1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat-Schüssel mit Motor

Dieses Thema im Forum "Vantage HD 1100 - HD 6000 - HD 7100 - HD 8000" wurde erstellt von cocuta, 7. Dezember 2009.

  1. cocuta
    Offline

    cocuta Newbie

    Registriert:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo , ich habe :
    Vantage 7100 S
    Sat-Schüssel Satconn 100 cm
    Motor DiMo 120
    HDTV LNB
    Toschiba externe 1Tb Festplatte(usb)
    Smardkarten Sky und MaxTV(viacceess)
    Die Einstellungen für die motoriesierte Anlage stimmen nicht oder es ist ein Bug vorhanden.
    Habe die Motoreinstellungen auf das DiseqC 1.2 Port 1 für Astra und Sirius gespeichert.(Positionierung)
    Ab und zu wenn ich z.B. vom SkyCinema(Astra) auf Akta(MaxTV-Sirius)umschalte,passiert nichts,habe die Antenneneinstellungen überprüft und fand einen Fehler,und zwar bei dem Motor stand NO ???!!!
    Wenn ich ein mal die Einstellung Diseqc 1.2 speichere sollte das Gerät das doch nicht vergessen!!!
    Muss dazu sagen dass ich dazwischen die Kannalliste per usb und eure software in PC bearbeitet und wieder auf die Box eingespielt habe.
    Bevor ich dem Händler das Gerät(habe es seit eine Woche )zurück gebe, möchte ich die genauen Einstellungen für die o.g. Konstellation wissen.
    Grüße
    Antenneneinstellungen:
    Astra 1E-2C Sirius2,3
    LNB Spannung An An
    Längegrad 19,2 4,8 E
    LNB Typ Universal 1 Universal 1
    LNb Freq 9750/10600 9750/10600
    DiSEqC Port 1 1
    22 kHz Ton Auto Auto
    Unicable OK OK
    Motor DiSEqC 1.2 DiSEqC 1.2
    DiSEqC 1.1 Aus Aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Sat-Schüssel mit Motor

    lade mal deine settings hier hoch und ich schau sie mal an!
     
    #2
  4. Humphrey100
    Offline

    Humphrey100 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat-Schüssel mit Motor

    Können der Receiver und der Motor USALS? Dann ist die Einstellerei einiges einfacher.
     
    #3
  5. Humphrey100
    Offline

    Humphrey100 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat-Schüssel mit Motor

    Finde die Einstellungen etwas merkwürdig. Bei Diseqc 1.2 kenne ich es so, dass die meisten Positionen im Motor gespeichert sind. Da gibst du dann die Nummer des Speichers in den Einstellungen an. Aber fangen wir mal von vorne an. Hast du die Schüssel auf GENAUE Südrichtung, abhängig von deiner Position, eingestellt? Nur wenn diese stimmt kann der Rest funktionieren. Meistens wird die Evaluation des Motors bezogen auf den Standort eingestellt. Dann die Schüssel auf Positionnummer Astra oder besser Eutelsat fahren, Evaluation an der Schüssel korregieren. Wieder auf Süd Position fahren und Position des Satelliten erneut zur Kontrolle anfahren. Wenns passt solltest du alle abgespeicherten Sat Positionen anfahren können. Das richtige einstellen ist wirklich eine Fummelei. Ich habe für ne Technisat mit Motor ca 2 Stunden gebraucht bis es richtig passte. Du findest aber im Internet ganz genaue Anleitung zu dieser Prozedur.
     
    #4
    cocuta gefällt das.

Diese Seite empfehlen