1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rafael van der Vaart äußert sich erstmals zur Trennung

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 7. Januar 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Seit Beginn des neuen Jahres ist bekannt: Das einstige Vorzeigepaar Sylvie van der Vaart, 34, und HSV-Fußballspieler Rafael van der Vaart, 29, geht ab sofort getrennte Wege. Seit längerer Zeit kriselte es, bei einer privaten Silvesterparty geschah dann der endgültige Anlass für die Trennung: Während eines heftigen Streits schlug Rafael Sylvie zu Boden. Erstmals äußert sich nun auch Rafael zu den Geschehnissen der letzten Tagen.

    [​IMG]

    Der Holländer befindet sich derzeit mit seinem Fußballverein im Trainingslager in Abu Dhabi und gab "bild.de" an seinem freien Tag ein exklusives Interview, in dem er beweist, dass seine Stärken besonders in der Ruhe liegen.

    Auf sein psychisches Wohl angesprochen erzählte der Mittelfeldspieler, es gehe ihm den Umständen entsprechend gut und er wolle derzeit eigentlich nur das Leben genießen, "weil es am Ende doch nur darum geht".

    Im Moment sei der Sport zugleich eine Priorität und gute Ablenkung: "Eigentlich will ich nur Fußball spielen", sagt der Profi. Das ganze Team um Trainer Fink unterstützt den Spielmacher und ist sich sicher: Rafael kommt mit dem Druck der Medien zurecht.

    Quelle: OK-Magazin
     
    #1

Diese Seite empfehlen