1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit MINI Stick und E2 Flash

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von taucherct, 22. März 2011.

  1. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Skywalker1,
    habe das Ding jetzt soweit das ich über Pfeiltaste aus dem Flash Booten kann,wenigstens etwas.
    Gibt es eine Möglichkeit das irgenwie zu ändern das sie direckt aus dem Flash Bootet.Hatte den Stick Formatiert mit dem Tool das Du mir gesagt hattest,wenn ich dann in mpi gehe zeigt er mir das PKT NIBIRI immer noch an.Bringt es was die Box kommplett neu zu Flashen.
    taucherct
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Kathrein UFS 910 widerbeleben

    Die sicherste Methode ist allemal eine Neuinstallation des E2 MME v2 Flash Image.
     
    #2
    taucherct gefällt das.
  4. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Re: AW: Kathrein UFS 910 widerbeleben

    Hallo Skywalker1,
    Danke.Werde ich morgen machen.Muß dann vermutlich den Swapstick auch neu machen oder.Legt diese HP Tool eigentlich Partitionen selbst an,oder wird das Image in swap Image angelegt,ich hatte den Fehler gemacht das mir beim Booten nur Swapram und nicht Swapfile angezeigt wurde.Deshalb vermutlich auch der Greenscreen mit der Error Meldung Box reboot in 10 sec: und das einigemale.Das andere ist bei der erstinstallation des PKT Images waren die ersten beiden Fragen in Polnisch,hatte da immer nein Gesagt,ist das Falsch?
    Danke schon mal im vorab.
    taucherct
     
    #3
  5. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Kathrein UFS 910 widerbeleben

    Hääääähhhhhhhh????? Was ist den nun los :wacko1:
    Dieses Tool, HP USB Disk Format Tool, ist lediglich und NUR dazu da, nen USB richtig zu Formatieren !!!! Damit kannst du keine Partitionen anlegen.
    Ich dachte eigentlich, daß das klar sein sollte.....

    Du kannst den Stick entweder mit
    Create Mini
    oder
    MPI 2.1
    in die nötigen Partitionen aufteilen
     
    #4
    taucherct gefällt das.
  6. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Re: AW: Kathrein UFS 910 widerbeleben

    Hallo Skywalker1,
    das habe ich schon verstanden,nur wenn ich create mini nutze legt er mir kein swapfile an,oder macht er das erst beim Flashen,hatte es so gemacht die Box allerdings noch nicht Geflasht dachte er macht das auch mit dem vorhandenen Image.Also Stick mit Create Mini,Stick in die Box und mit mmeV2 Flashen dann müßte es wieder gehen,oder muß ich UBoot auch neu Installieren
    taucherct
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2011
    #5
  7. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Kathrein UFS 910 widerbeleben

    Der swapfile wird beim ersten Booten der Kathi (mit MINI Stick) erstellt! Das kannst du gar nicht beeinflussen.

    Ich würd mal vorschlagen:
    1. Flash dir das aktuelle E2 Flash Image auf die Kathi (es darf kein Stick an der Kathrein sein)
    2. Formatier dir den USB Stick am PC in FAT32 und unlabelt (also ohne Namen zu vergeben)
    3. Stell dir dein Flash Image ein, wie du es haben möchtest (Senderliste, Bild, Ton, EMU usw.)
    4. Wenn du fertig bist, alles lassen wies ist.
    5. Wenn du dann heut Nacht die Kathi ausschaltest bzw. diese dann down ist, kannst du den Stick schon mal entweder vorne oder hinten oben anstecken

    Alles andere morgen.... hab Frühschicht.
     
    #6
    taucherct gefällt das.
  8. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Re: AW: Kathrein UFS 910 widerbeleben

    Hallo Skywalker1,
    habe es gemacht wie Du Gesagt bzw.Geshrieben hast,werde den Stick anstöpseln wenn die Box aus ist und auf weitere Anweisungen warten.
    taucherct
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2011
    #7
  9. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Skywalker,
    habe soweit alles gemacht.Was muß ich nun machen.Hätte auch Verständniss wenn Du die Schauze voll hast.Abgesehen davon habe ich grade Gelesen das Du Schicht Arbeitest.
    Gruß taucherct
     
    #8
  10. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Probleme mit MINI Stick und E2 Flash

    Hi,
    jetzt mußt du dich per MPI zur Kathi verbinden.
    Hier kannst du dann ebenfalls nen Mini-SWAP-Stick erstellen.

    Und das geht so:
    01. auf USB/HDD Tool klicken
    02. im neuen Fenster siehst du links oben deinen USB Stick samt Größe in MB
    03. Rechtsklick auf den Stick und formatieren
    - Number of Partitions = 4
    - die Partitionen sollten dann so angelegt werden:
    1 fat32 SWAP
    2 ext2 XBA
    3 ext2 MINI1
    4 ext2 MINI2
    04. jetzt nur noch auf "OK" klicken. Der Stick wird entsprechend formatiert
    05. MPI Verbindung zur Kathrein trennen
    06. Kathi neustarten

    Nun wird der SWAP beim Booten erkannt, konfiguriert und gestartet. Das geht alles alles automatisch.

    Wenn du soweit bist, meld dich wieder. Dann installieren wir das Nibiru auf MINI1
     
    #9
    taucherct gefällt das.
  11. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Skywalker1,
    zunächst einmal vielen,vielen Dank für deine Hilfestellung.Habe es gemacht nach Deiner Aleitung und siehe da es geht,hat den Swapfile angelegt.
    Gruß taucherct
     
    #10
  12. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Probleme mit MINI Stick und E2 Flash

    Siehste...alles kein Hexenwerk :emoticon-0176-smoke
    Der Rest ist jetzt schnell gemacht:

    01. MPI starten und zur Kathi verbinden...warten bis alles komplett geladen ist
    02. jetzt auf MINI U-Boot klicken
    03. links oben im Fenster siehst du jetzt die einzelnen Partitionen vom Stick
    04. hier per Rechtsklick auf --- USB-2 --- und Install Image
    05. das Nibiru Image (.tar.gz Datei) auf deiner HDD vom PC wählen und bestätigen
    06. Das Image wird nun in die gewählte Partition vom USB Stick kopiert und anschließend installiert
    07. auf Erfolgsmeldung warten
    08. MPI Verbindung zur Kathi trennen und MPI schließen
    09. Kathi neustarten
    10. Wenn --- Flash --- im Display der Kathi steht, auf die Pfeiltaste nach unten ( V ) auf der Fernbedienung drücken, bis das Nibiru Image erscheint
    11. jetzt noch OK klicken und das Image wird gestartet
     
    #11
    taucherct gefällt das.
  13. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Skywalker1,
    wenn ich MiniUboot starte zeigt es mir PKT Niburu an auf 2.
    Bevor ich wieder mist mache und Dir auf den Senkel gehe,kann ich es dahin Installieren.Noch eine Frage,beim ersten Starten bzw.Erstinstallation fängt das Image in Polnisch an bevor man auf Deutsch stellen kann.Da kommen 2 Fragen da hatte ich einmal nein und bei der 2.niemals gedrückt,ist das ok oder muß ja rein.
    Gruß
    taucherct
     
    #12
  14. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Probleme mit MINI Stick und E2 Flash

    jepp, kannst du. Der Eintrag, der dir jetzt angezeigt wird, wird dann automatisch überschrieben.
    Das es mit "polnisch" startet, geht klar...PKT ist ja das polnische Kathrein Team. Ich weis jetzt die 2 Fragen natürlich nicht, deswegen ...... aber installier das Image doch winfach mal, wie deu es bissher auch gemacht hast
     
    #13
    taucherct gefällt das.
  15. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Skywalker1,
    zunächst vielen Dank.Das Image läuft kommt aber Tunen Fehlgeschlagen,muß man erst einen Kanalsuchlauf machen,oder bei der Installation Standardkanalliste laden,habe ich beim mmev2 auch nicht gemacht und läuft.
    Gruß taucherct
     
    #14
  16. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Probleme mit MINI Stick und E2 Flash

    Du mußt dir Kanallisten einspielen, Sendersuchlauf alleine nützt nichts.
    Am besten nimmst du die Senderliste aus deinem AAF E2 MME v2 Flash Image.
    Dann hast du alles 1:1 gleich bei deinen Images.
    Zum Einspielen der Senderliste am besten Sat Channel List Editor nehmen
     
    #15
    taucherct gefällt das.

Diese Seite empfehlen