1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2

Dieses Thema im Forum "Dra@gon / T-Rex Modul / T-Rex Super 4.5 / 4.6" wurde erstellt von Lucas3000, 5. September 2008.

  1. Lucas3000
    Offline

    Lucas3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebes Board,

    ich habe mir den T-Rex 4.6 gekauft.

    Irgendwie will es mir aber nicht gelingen, etwas auf die Loadercard zu
    flashen. Dazu habe ich das "trexprog" hier aus dem Board gedownloaded.
    Als OS habe ich XP und Vista. Die Verbindung klappt. Wenn ich die dra der
    Predasaur 2.28 anklicke, steht dann im trexprog: "Now FIRST insert
    programmer into

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    THEN insert

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    into receiver"


    Gesagt, getan. Aber was nun?? Unter "Verschlüsselungssystem" meines HD
    S2 finde ich das Modul als "Firecrypt 1.3". Wenn ich in das Menue gehe,
    gibt es dort neben "Exit" diese zwei Optionen: "Smartcard" und "Embedded
    FireCrypt". Bei beidem kommt oben die Meldung "No Smartcard inserted".

    Was mache ich falsch? Ich bin ratlos. Habe in genug Boards gelesen und
    finde keine Lösung.

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Wäre super!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.044
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2

    als erstes mußt du mal sagen welchen progger du benutzt.die meldung die da kommt zeigt das die loadercard leer ist oder ne datei die er nicht lesen kann.ich benutze zum beispiel den infinity der ist kinderleicht zu bedienen.achte darauf das du nix falsches drauf machst sonst kann das modul kaputt gehen.
     
    #2
  4. Lucas3000
    Offline

    Lucas3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2

    Hi, vielen Dank für deine Antwort.
    Infinity ist eine Hardware oder ?

    Ich habe nämlich das T-Rex 4.6 Modul mit dem T-Rex Programmer
    gekauft. Egal, wo man sich das kauft, überall steht, diese zwei Komponenten
    würden reichen, per USB-Verbindung den T-Rex Programmer zu flashen.

    Und wenn ich dann "trexprog" öffne und die .dra Datei lade, passiert irgendwie
    gar nichts.

    Was mache ich also falsch? Die notwendige Hardware habe ich komplett oder?

    Hier die genaue Produktbeschreibung: Im Lieferumfang haben sie ein T-Rex 4.6
    Supermodule sowie den T-Rex PCB-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ! Um das T-Rex zu programmieren brauchen
    sie keine weiter Loaderkarte oder einen Smartcard Writer! Einfach das mitgelieferte
    USB-Kabel an den PCB-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und los geht's!
     
    #3
  5. Lucas3000
    Offline

    Lucas3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2




    Danke für die Antwort. Hat leider nicht geklappt. Habe Com Port jeweils
    1,2,3,4 ausprobiert. Sowohl unter XP als auch unter Vista.
    Aber kein Erfolg.
    Was soll den genau passieren, wenn ich die dra auswähle??? Bei mir
    passiert da nämlich nichts. Ich habe auch Variationen ausprobiert. Habe
    die USB Verbindung am Rechner drangelassen und so den T-Rex inklusive
    der Loadercard in den Receiver gesteckt. Dann auch, als der Receiver an
    war und auf einem FTA lief. Dann auch mal ohne USB Verbindung.
    Also nur T-Rex mit der Loaderkarte drin. Also sämtliche Combos durchgespielt.

    Ich glaube, ich überspringe vielleicht einen Schritt. Aber welchen? Ich bin
    echt am Verzweifeln ...

    DAMIT ICH EUCH NICHTS FALSCHES ERZÄHLE: Auf der grünen Karte, die ich benutze,
    ist so ein komischer Merlin drauf. Und auf der Karte steht noch das drauf: "T-Rex Programmer"

    Ich weiß nicht, ob es was hilft, oder ob mir das überhaupt was bringt, aber wenn ich statt
    den Trex Prog, den CIW Loader Dragon benutze, steht da "unable to connect to card loader".
    Wie gesagt, vielleicht funktioniert diese Software gar nicht mit meiner Hardware, aber
    vielleicht hilft es ja bei der Ortung des Problems.

    Lasst mal was hören. Bin ziemlich bedient ...

    Ach so, und einschieben tue ich die Karte in den T-Rex mit dem Chip nach unten (also dort, wo
    auch der Merlin drauf ist und die Kartenbezeichnung)
     
    #4
  6. Lucas3000
    Offline

    Lucas3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2

    Auf die Gefahr hin hier Monologe zu führen ...

    Ich habe noch immer das gleiche Problem.
     
    #5
  7. Rico01
    Offline

    Rico01 Newbie

    Registriert:
    7. September 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2

    "Ach so, und einschieben tue ich die Karte in den T-Rex mit dem Chip nach unten (also dort, wo
    auch der Merlin drauf ist und die Kartenbezeichnung) "

    Ich nutze zwar ein CAS3+ , aber hast du schon mal versucht die Karte mit dem Chip nach oben einzuschieben ??
    Wenn Ich mit meiner Dummy Karte programmiere , dann immer mit dem Chip nach oben .

    Rico01
     
    #6
  8. Lucas3000
    Offline

    Lucas3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2


    danke :) das war's!
     
    #7
  9. Rico01
    Offline

    Rico01 Newbie

    Registriert:
    7. September 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem T-Rex 4.6 & Loadercard PCB im Technisat HD S2

    Kein Problem .
    Hab gern geholfen .


    Rico01
     
    #8

Diese Seite empfehlen