1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Pingulux Configs

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von root-2k, 11. Februar 2012.

  1. root-2k
    Offline

    root-2k Freak

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    So nun bin ich mit der Konfiguration meines neuen Pingulux als Client soweit durch (Fritzbox als Server newcs list s02, oscam hdplus).
    Nur will es noch nicht so recht hell werden.
    Ich schilder mal kurz wie ich prinzipiell vorgegangen bin.

    Zuerst habe ich im Freetz in der cccam.cfg die F-Line F: pingu user 2 0 1 { 0:0:1 } angelegt. Das wars im Freetz.
    Dann habe ich den Stick samt plugin-Ordner in den Pingulux gesteckt und durchlaufen lassen, anschließend reboot und Stick raus.
    Dann habe ich im Menü des Pingulux die Netzwerkeinstellungen vorgenommen und mittels DCC auf den Pingulux vom PC aus zugegriffen und im Ordner: root/plugin/var/keys/ die Dateien oscam.user, oscam.config und oscam.user bearbeitet: Ergebnis siehe nachfolgend.

    oscam.user
    #
    # This is local user account
    #

    [account]
    user = pingu
    pwd = user
    group = 1
    au = 1
    betatunnel = 1833.0072:1702,1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833. 006F:1702,1833.0070:1702,183
    3.0071:1702,1833.0075:1702,1833.007A:1702,1833.007 B:1702,1833.007C:1702,1833.00
    7E:1702,1833.007F:1702,1833.0080:1702,1833.0081:17 02,1833.0082:1702,1833.0083:1
    702,1833.0084:1702
    chid = 0604:000014,000069,0000F4,0000F5,0000FA

    oscam.config
    #
    # main configuration
    #

    [global]
    logfile = /root/plugin/var/log/oscam/oscam.log
    fallbacktimeout = 2500
    clientmaxidle = 120
    nice = -1
    serialreadertimeout = 1500
    maxlogsize = 500
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    readerrestartseconds = 5
    lb_mode = 1
    lb_save = 500
    lb_savepath = /tmp/.oscam/stat
    lb_nbest_readers = 1
    lb_nfb_readers = 3
    lb_min_ecmcount = 5
    lb_max_ecmcount = 500
    lb_reopen_seconds = 900
    lb_retrylimit = 800
    lb_stat_cleanup = 336
    lb_use_locking = 1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = pingu
    pmt_mode = 1
    request_mode = 0

    [webif]
    httpport = 8888
    httphelplang = de
    httpuser = user
    httppwd = user
    httprefresh = 1
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.1-192.168.254.254,10.0.0.1-10.0.254.254
    httphideidleclients = 1
    httpsavefullcfg = 1

    oscam.server
    ##########################################################
    # #
    # All lines preceded by "#" are comment lines so #
    # use this model for all your readers ( up to 32 ). #
    # A C: line is a CCcam reader , a N: line is NewCamd #
    # reader , the internal card readers are also shown. #
    # A card reader must always to specify the CAID. #
    # #
    ##########################################################
    #
    # Sky-Karte S02 ist aktiv (ohne # davor) !
    #
    ## Sky S02
    [reader]
    label = cccam_server
    enable = 1
    protocol = ccacm
    Device = Server-IP,12000 //Port den ich auch in der Fritzbox freigegeben habe.
    user = pingu
    password = user
    services = hdplus,orf,skyde,freex,srg
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833,1830,0500,0D95
    ident = 0000:000000,003411,008011,FFF830,041700,041710,023 800,040810,0FF400,020810,020820,024400,030700,030B 00,023B00,021110,000000,000004,000010
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1
    Anschließend habe ich im Menü / Plugin auf dem Pingulux das Plugin oscam beendet und neugestartet.
    Bin mal die einzelnen Sender durchgegangen, sowohl Sky als auch HDPlus geht nicht.
    Hab ich irgendwas übersehen, speziell in den Configs?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.388
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Pingulux Configs

    schau mir das später genauer an- Nach dem Abendbrot und Abend Film
    Mach mal folgen Änderung:
    1. [account]
    user = lokal # dieser user hat nichts mit der F-Line zu tun
    pwd = user
    group = 1


    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = lokal
    pmt_mode = 1
    request_mode = 0

    dann schreib bei user noch das zu
    caid = 1702,1833,1830 -wenns um eine weiße HD+ Karte handelt,sonst 1843
    das gleiche beim reader

    jetzt oscam auch starten.

    Ansonsten kannst im Wi des pingulux schauen, woran es hapert:
    IP des Pingulux:8888
    Dann user-user fürs eintreten


    Mlg piloten
     
    #2
  4. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    AW: Pingulux Configs

    kopier mal die oscam.user, oscam.config und oscam.server nach >> root/plugin/var/tuxbox/config
    wenn ordner nicht vorhanden dann anlegen

    danach oscam neu starten


     
    #3
    root-2k gefällt das.
  5. root-2k
    Offline

    root-2k Freak

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pingulux Configs

    kuzer Edit von mir ohne das von dir genannte geändert zu haben:

    Ich habe im Vezeichnis ..../keys die Datei cccamd.list angepasst und habe dort meine C-Line eingetragen, weiß nicht ob ich das musste habe es einfach probiert und dann noch im pingulux den Dienst mgcamd.sh4 gestartet, jedenfalls funktionieren jetzt die Sender hdplus und sky.
    Ich weiß nicht ob es daran schon lag?

    EDIT: Ich hab jetzt mal im WI des pingulux geschaut, im Status Fenster aktuallisiert er jede 30 Sek und zeigt folgende Meldung an:
    "ERROR opening device 192.168.178.1" und "Cannot open device 192.168.178.1".
    Ich habe in den configs des pingulux und des freetz überall die IP-Adresse des Routers für CS eingetragen in dem Fall 192.168.178.13 und nicht die IP-Adresse meines DSL Modems. Kann ich die Meldung also ignorieren?
    Nervig ist nur das er ständig das Bild aktuallisiert und man so nicht vernünftig in der WI schauen kann.

    Im WI des cccam kann ich den pingulux als Clienten schon sehen, das Bild läuft auch derzeit sehr gut also auch freeze-frei.
    Wo kann ich denn sehen ob der Pingulux EMMs sendet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2012
    #4
  6. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    AW: Pingulux Configs

    Ja die cccamd.list ist für mgcamd
    CCcam.cfg für cccam > da kannst du auch die C;Line eintragen und cccam Starten, geht genau so

    aber du wolltest ja oscam laufen lassen





     
    #5
    root-2k gefällt das.
  7. root-2k
    Offline

    root-2k Freak

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pingulux Configs

    Naja von wollen kann keine Rede sein :) Ich dachte nur so gings ....

    Ich habe jetzt nochmal bissel probiert also nur oscam aktiviert im Pingulux wird nichts hell, wahrscheinlich irgendwas in der config falsch (habe die Hinweise von euch aber schon geändert).
    Wenn ich die mgcamd.sh4 aktiviere und oscam deaktiviere wird alles hell und läuft ohne Probleme.
    Ich meine dieser Weg war sehr einfach gemäß dem Beitrag 2 von piloten in dem Thread:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Nur die Frage sendet er da auch Updates an die Karte S02?

    In meiner cccam.cfg auf der Freetz habe ich wie gesagt nur die F-Line hinzugefügt: F: pingu user 2 0 1 { 0:0:1 }.
    Und meine cccamd.list auf dem Pingulux sieht so aus:

    cccamd.list
    #
    # Use the following format:
    # C: server_address port username password
    #
    # Example line:
    C: xxxxxxxx.dyndns.org 12000 pingu lux1 # I-Net CS
    C: 192.168.178.1 12000 pingu lux1 # Home CS
    #
    C: 192.168.178.13 12000 pingu user
    Wäre das in dem Fall so ok?
     
    #6
  8. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.388
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Pingulux Configs

    klar ist die cccamd.list sehr einfach eingrichtet. Aber mgcamd ist sehr unstabil. Jedenfalls bei mir. Außerdem verträgt es sich nict mit oscam. Beide plugins mgcamd und oscam niemals zusammen laufen lassen. Vertragen sich wie Hund und Katz.
    Mgcamd stoppen uns oscam neu starten.

    Diese Meldung: "ERROR opening device 192.168.178.1" und "Cannot open device 192.168.178.1". kanst du nicht ignorireren. Denn es ist eine Fehlemeldung, die du beseitigen must.
    Leider hast hier nicht reingeschrieben, was bei dir drin steht: Device = Server-IP,12000 //Port den ich auch in der Fritzbox freigegeben habe.
    Wenn das die IP deines Servers ist: 192.168.178.13
    Dann muß das so ausehen: device = 192.168.178.13,12000 //Port den ich auch in der Fritzbox freigegeben habe. device = das d klein schreiben
    Schau mal nach im Wi unter reader ob die 3 bei der IP im device verloren gegangen ist, weil er die IP 192.168.178.1 anmeckert bei device. Wenn die 3 verloren gegangen ist, nachtragen, so dass dann da steht: device = 192.1689.178.13,12000
    Wie ist den die Serverfrtzbox mit dem Router verbunden. So:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
    pegas und root-2k gefällt das.
  9. root-2k
    Offline

    root-2k Freak

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pingulux Configs

    Ja vielleicht ist das auch so das es nicht so stabil läuft, bisher was ich gesehen habe geht es.
    Aber ich versuche trotzdem weiterhin das über oscam laufen zu lassen.

    Ich habe jetzt nochmal in der oscam.server geschaut und die Änderungen bei device vorgenommen. Port ist ja wie gesagt der Server Listen Port, der auch im Freetz in der cccam.cfg steht richtig?

    In der WI des Pingulux kommt weiterhin die Meldung mit der IP 192.168.178.1, ich weiß nicht wie er auf die IP kommt im Pingulux ist immer nur die 192.168.178.1 eingetragen?
    Außerdem kommen noch folgende Meldungen: "0s thread 29887208 exit with signal 15", "0s cardserver down" und "0s userdb 0 accounts freed"
    Der Router ist über WLAN am DSL Router verbunden, quasi im repeater-Betrieb weil ich dieses nicht direkt mit der Fritzbox verbinden kann eventuell über DLan, dass wäre vielleicht mal zu überlegen, aber im Prinzip mit den Einstellungen im HowTo nur eben als WLan Client.

    EDIT: So ich habe es hinbekommen das die HDPlus Kanäle laufen und die Sky SD-Kanäle, lediglich die Sky HD Programme waren verschlüsselt. Aber das habe ich bis auf Sky Sport News HD und Sky Sport HD Extra hinbekommen in dem ich die zu vielen Leerzeichen in der oscam.user bei betatunnel entfernt habe.
    Bei diesen 2 Kanälen habe ich vielleicht die falschen bezüglich der Frequenzen da schaue ich nochmal.

    Die oscam.server sieht jetzt so aus:
    ##########################################################
    # #
    # All lines preceded by "#" are comment lines so #
    # use this model for all your readers ( up to 32 ). #
    # A C: line is a CCcam reader , a N: line is NewCamd #
    # reader , the internal card readers are also shown. #
    # A card reader must always to specify the CAID. #
    # #
    ##########################################################
    #
    # Sky-Karte S02 ist aktiv (ohne # davor) !
    #
    ## Sky S02
    [reader]
    label = cccam_server
    enable = 1
    protocol = cccam #Der Fehler vorher war, dass hier stand ccacm
    device = 192.168.178.13,12000
    user = pingu
    password = user
    services = hdplus,orf,skyde,freex,srg
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833,1830,0500,0D95
    ident = 0000:000000,003411,008011,FFF830,041700,041710,023 800,040810,0FF400,020810,020820,024400,030700,030B 00,023B00,021110,000000,000004,000010
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1
    Aber eins besteht noch immer in der WI des Pingulux kommen immer noch die oben genannten Meldungen (ERROR).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2012
    #8
  10. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.388
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Pingulux Configs

    das im protokoll ein c gefehhlt hat, hatte ich gar nicht bemerkt.
    beim reader ident hast du zu viel drin stehen. für Sky + HD+ reicht das ident: ident = 0000:000000,003411,008011 Das andere ist für freextv und srg. Das hast du ja nicht.
    services hast du auch zu viel. Das reicht: services = hdplus,skyde
    mit der Fehler meldung hab ich i.M. noch keine Lösung.


    Mlg piloten
     
    #9
    root-2k gefällt das.
  11. root-2k
    Offline

    root-2k Freak

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pingulux Configs

    Ok, Danke für die Hinweise.
    Ich habe alles entsprechend angepasst so sehen die Configs nun aus:

    F-Line cccam.cfg (Fritzbox):
    F: pingu user 2 0 1 { 0:0:1 }
    oscam.config
    [global]
    logfile = /root/plugin/var/log/oscam/oscam.log
    fallbacktimeout = 2500
    clientmaxidle = 120
    nice = -1
    serialreadertimeout = 1500
    maxlogsize = 500
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    readerrestartseconds = 5
    lb_mode = 1
    lb_save = 500
    lb_savepath = /tmp/.oscam/stat
    lb_nbest_readers = 1
    lb_nfb_readers = 3
    lb_min_ecmcount = 5
    lb_max_ecmcount = 500
    lb_reopen_seconds = 900
    lb_retrylimit = 800
    lb_stat_cleanup = 336
    lb_use_locking = 1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = lokal
    pmt_mode = 1
    request_mode = 0

    [webif]
    httpport = 8888
    httphelplang = de
    httpuser = user
    httppwd = user
    httprefresh = 1
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.1-192.168.254.254,10.0.0.1-10.0.254.254
    httphideidleclients = 1
    httpsavefullcfg = 1
    oscam.user
    [account]
    user = lokal
    pwd = user
    group = 1
    au = 1
    services = hdplus,skyde
    caid = 1702,1833,1830,0D95
    betatunnel = 1833.0072:1702,1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833. 006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0075: 1702,1833.007A:1702,1833.007B:1702,1833.007C:1702, 1833.007E:1702,1833.007F:1702,1833.0080:1702,1833. 0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084: 1702,1833.0077:1702
    ident = 0000:000000,003411,008011
    chid = 0604:000014,000069,0000F4,0000F5,0000FA
    oscam.server
    [reader]
    label = cccam_server
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = 192.168.178.13,12000
    user = pingu
    password = user
    services = hdplus,skyde
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833,1830,0D95
    ident = 0000:000000,003411,008011
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1
    Aktuell funktioniert alles, ich hatte auch das Problem dass irgendwie alles ausgefallen war, d.h. es ging auch auf keinem anderen Clienten. Ich habe die Fritzbox mal neugestartet und jetzt läuft wieder alles.
    Im Pingulux habe ich jetzt nur oscam aktiviert und alles Sender laufen bisher ohne Probleme.

    Was aber immer noch besteht, ist die Fehlermeldungen im WI des Pingulux. Ist das eigentlich nur bei mir so das die Oberfläche des WI sich alle 2 Sekunden aktuallisiert sodass man nicht vernünftig schauen kann?
    Ich versteh nicht warum er immer die IP des DSL Routers bemängelt, da doch das System aber aktuell auch läuft unter den getätigten Einstellungen?
     
    #10
  12. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    AW: Pingulux Configs

    Das kannst du einstellen in der WI oberfläche unter

    configuration>Monitor/WebIF und hier unter Http refresh die sekunden ändern (linksunten dann auf save)
     
    #11
    Pilot und root-2k gefällt das.
  13. root-2k
    Offline

    root-2k Freak

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pingulux Configs

    Servus,

    ich will nochmal ein Update geben, habe gestern wie gesagt unter oscam den Pingulux getestet.
    Hat ein paar Stunden tadellos funktioniert, so gegen 22 Uhr fielen dann alle Sky HD Sender aus, ohne das ich etwas geändert habe, also irgendwie funktioniert es also doch nicht mit den Configs die ich zuletzt gepostet habe.
    Ich kann aber irgendwie auch keinen Fehler feststellen ....
     
    #12
  14. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.388
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Pingulux Configs

    Vielleicht liegts an der oscam Version.
    Teste doch mal verschiedene aus.
    Das hier ist eine stable Version:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier noch eine:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier die neusten unstablen Versionen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Herunterladen, entpacken, umbenennen, so das nur oscam stehen bleibt.
    Am Pingulux oscam stoppen. per FTP nach var bin gehen. die alte oscam löschen, die neue oscam Version rüberschieben, mit rechter mouse Tataste anlicken auf eigenschaften gehen, auf rechte vergen gehen, auf 755 stellen., am pingulux oscam neu starten.


    Mlg piloten
     
    #13
    extra, root-2k und pegas gefällt das.
  15. root-2k
    Offline

    root-2k Freak

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pingulux Configs

    OK Danke für den Hinweis.
    Ich denke ich werde mich heute Nachmittag damit beschäftigen und poste dann meine Erkenntnisse dazu.

    Bezüglich, des Gesamtsystems habe ich eine Frage: und zwar habe ich von meinen Clienten erfahren, dass es doch hin und wieder so ist, das die Sky und HDPlus Programme einfrieren. Dass heißt diese müssen dann einmal umschalten und dann geht es meistens wieder. Ab und zu dauert es auch bis zu 10 min.
    Heißt für mich das das System doch nicht mehr so stabil läuft.

    Aus diesem Grund bin ich jetzt am überlegen, das Gesamtsystem umzustrukturieren, dass heißt von newcs/cccam und oscam auf der Fritzbox nur noch auf die Variante oscam allein.
    Ich bin dabei mich jetzt einzulesen.
    Nur mal rein zur Konfiguration für oscam bei der Fritzbox als Server: das würde quasi dem Beitrag 5 (piloten) im Thread

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , liege ich da richtig?

    Ich habe glücklicherweise noch eine Fritzbox 7170 rumliegen die ich sozusagen für oscam allein zum testen nehmen könnte, ohne meine derzeitige Fritzbox als Server umzustrukturieren.
     
    #14
  16. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.388
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Pingulux Configs

    Hallo root-2k,

    beim testen am pingulux ist mir noch aufgefallen:
    1. mit CS von externem Server-mccas +oscam: promlos
    2. Mit interner Karte: entweder mcas fürs nur TV schauen oder oscam, wenn der Pingulux Server sein soll. Dann muß aber für ORF und Austiasat eine spezielle oscam Version verwendet werden. + oscam.keys
    Beide plugins beißen sich mit interner Karte.


    Zur Fritzbox: ja Beitrag 5. Das alles läuft noch auf meiner Fritzbox, was da steht.
    Mlg piloten
     
    #15

Diese Seite empfehlen