1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Nach POI navigieren

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von campingpeter, 5. Dezember 2011.

  1. campingpeter
    Offline

    campingpeter Newbie

    Registriert:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich bin mit Nüvi ein absoluter Neuling, habe die ganze Zeit Navigon auf PDA benutzt.
    PDA will nicht mehr.
    Habe mir ein nüvi1490T gekauft und habe Fragen:
    1. Bei POI´s muß ich auch eine PmB Datei mit installieren?
    2. Wo werden die Warntöne installiert?
    3. Kann ich,wie bei Navigon mit den POI´s ADAC Camping u. Stellplatzführer auch zu den POI´S navigieren?
    Beispiel: POI-in einem Ort-Wetzlar-Kategorie-Stellplatz-Stellplatz Lahninsel-dahin navigieren.

    Für Hilfe bin ich dankbar.

    Gruß
    campingpeter
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nach POI navigieren

    zu 1: So etwas gibt es bei Garmin nicht. Garmin verwendet für POI ein eigenes Format mit der Dateiendung .gpi. Das ist eine Art Comtainer, der neben den Koordinaten auch die Symbolbitmaps enthält und zusätzlich noch Sounds, Erklärungstexte, illustrierende Bilder und Tracks enthalten kann. Diese .gpi-Dateien kann man entweder fertig bekommen oder mit dem Garmin POILoader (auf garmin.com kostenlos downloadbar) aus .csv- bzw .gpx-Dateien für die Koordinaten, .bmp für die Symbole, .wav oder .mp3 für die Sounds und .jpg für eventuelle zusätzliche Bilder selbst erstellen.
    zu 2: ...bereits bei 1. mit beantwortet
    zu 3: Selbstverständlich! Bei der Zielwahl entweder eine der vordefinierten POI-Kategorien wählen, um die in allen Karten bereits enthaltenen POI aufzurufen oder unter ->Extras->Benutzer POI (die Menüpunkte können bei den versch. Geräteserien variieren) die selbst auf das Gerät geladenen POI auszuwählen.
     
    #2
    Satcaffe gefällt das.

Diese Seite empfehlen