1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTV Networks plant europäischen HDTV-Kanal

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von duce204, 19. September 2007.

  1. duce204
    Offline

    duce204 Freak

    Registriert:
    12. August 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Cheffe
    MTV Networks plant europäischen HDTV-Kanal


    MTV Networks plant nach Angaben des britischen Medienmagazins Digital Spy für das kommende Jahr einen europäischen HDTV-Kanal. Das Programm soll aus verschiedenen Sendern der Gruppe zusammengestellt werden, darunter MTV Unplugged und VH1 Storytellers.



    In hochaufgelösten Videobildern sollen zudem hauseigene Veranstaltungen wie die MTV Video Music Awards und die MTV Europe Music Awards gezeigt werden. Morgens will der Sender angeblich ein Kinderprogramm austrahlen, das aus Sendungen wie SpongeBob SquarePants, Avatar, Ren & Stimpy und Drake & Josh des MTV-Senders Nickelodeon bestritten wird. Es ist davon auszugehen, dass MTV den europäische HDTV-Kanal als Pay-TV-Angebot verschlüsselt ausgestrahlt.

    Der HDTV-Kanal wird nach bisheriger Planung in Warschau produziert und auch von dort ausgespielt. Neben den vier polnischen Kanälen der MTV-Gruppe ist die in Warschau ansässige "Emerging Markets Group" bereits heute für die Ausstrahlung von MTV European, VH1 European und VH1 Classic European zuständig. MTV bietet in den USA seit Januar 2006 einen HDTV-Kanal namens "MHD - Music:High Definition". (nij/c't)
    ______________________________________________________________________________

    Die sechs Phasen der Planung: 1. Begeisterung 2. Verwirrung 3. Ernüchterung 4. Suche nach dem Schuldigen 5. Bestrafung der Unschuldigen 6. Auszeichnung der Nichtbeteiligten
     
    #1

Diese Seite empfehlen