1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Mini IP Astra 28.5 und 19,2

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Mini & Mini IP" wurde erstellt von salue19792002, 10. April 2012.

  1. salue19792002
    Offline

    salue19792002 Freak

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Leute,

    hab folgendes Problem, vielleicht kann mir jemand helfen:
    Ich hab meine Schüssel auf 28,2 ausgerichtet (also LNB 1 Astra 19,2 Grad und LNB 2 28,2 Grad). Einzeln empfange ich die Sats über den Mini. Aber wenn ich einen DiseqC Schalter (2.0) dazwischen schalte, um quasi beide Sats zu sehen empfängt er immer nur EINEN. Also beim Mini kann ich bei Positioner nur auf DiSEqC 1.2 schalten.

    Also komischerweise geht Astra 19,2 und Eutelsat 13 Grad zusammen. Nur die beiden "Astras" bekomm ich nicht hin!

    Viele Grüße
    salue
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. elfe111
    Offline

    elfe111 Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat er denn die Sender über einen "gemeinsamen" Suchlauf gefunden oder auch nur einzeln?
    Ich entsinne mich, dass es hilfreich sein kann, die Option "Autoinstallation" zu wählen - aber das ist natürlich auch abhängig von der verwendeten Soft!


    Hier sind also weitere infos nötig, um hier wirklich weiter helfen zu können.

    Gruß
    elfe
     
    #2
    pegas gefällt das.
  4. salue19792002
    Offline

    salue19792002 Freak

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi elfe,

    nein, das ist es ja er findet immer nur EINEN Sat. Und wenn ich mich recht erinnere immer der den ich beim DiseqC Schalter auf LNB A stehen habe.
    Einstellungen wären dann wie folgt:
    LNB A Astra 19,2, am Mini (Satellite Installation) Positioner: DiSEqC 1.2, DiSEqC 1/2
    LNB B Astra 28,2, am Mini (Satellite Installation) Positioner: DiSEqC 1.2, DiSEqC 2/2

    Es hat anscheinend auch nix mit dem Mini zu tun. Hab mal die DBOX angeschlossen da ist es das gleiche Problem.
    Also wenn ich EINZELN von LNB an den Mini gehe findet er die Programme. Nur wenn ich den Schalter dazwischen klemme streikt er.

    Wär nicht schlecht wenn wir das hinbekommen...
    Viele Grüße
    salue
     
    #3
  5. Charly1511
    Offline

    Charly1511 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. August 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Vielleicht verträgt sich das LNB, welches auf 28.2 ausgerichtet ist, nicht mit dem DISEQ Schalter.
     
    #4
  6. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    #5
    pegas gefällt das.
  7. elfe111
    Offline

    elfe111 Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irgendwie gefällt mir das mit dem Positioner nicht!
    Positioner ist ja nicht dasselbe wie Multifeed und ich denke mir mal Du hast eine Lösung bei der das 19,2 Ost schielend empfangen wird - und demzufolge ist bei positioner: aus zu wählen und nur bei DiSEqC 1/2 und 2/2 bzw. 1/4 und 2/4 (je nach Schalter 2-fach 4-fach) auszuwählen.

    Jetzt hilft dann vielleicht wieder mein Tipp, mit dem gemeinsamen Suchlauf (wenn die Positioner und DiSEqC Angaben stimmen)

    Viel Erfolg
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. salue19792002
    Offline

    salue19792002 Freak

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo elfe,

    danke für den Tipp! Die Einstellung mit Positioner:AUS und Astra 19,2 auf DiSEqC 1/2, Astra 28,2 auf DiSEqC 3/4 funktioniert super! Jetzt bekomm ich endlich die Engländer auch rein ;-)

    Vielen Dank
    salue
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. elfe111
    Offline

    elfe111 Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    streng genommen ist der DiSEqC ja entweder einer mit 2 oder 4 Eingängen weswegen also der eine Sat auf 1/2 und der andere auf 2/2 ist oder der erste auf 1/4 und der andere auf 2/4 wobei dann 3/4 und 4/4 unbelegt blieben - aber das nur der Komplattheit wegen - solange es funktioniert ist ja alles gut (bis du vielleicht einen 3ten Sat hinzunehmen möchtest....)

    Gruß
     
    #8
    salue19792002 gefällt das.

Diese Seite empfehlen