1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kudelski wehrt sich gegen Vorwürfe von Premiere

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von emma04, 29. Februar 2008.

  1. emma04
    Offline

    emma04 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kudelski will die Kritik seines Kunden Premiere nicht auf sich sitzen lassen. Der deutsche Bezahlfernsehsender hatte seinem Technologiepartner nach Problemen mit «Schwarzsehern» damit gedroht, zur Konkurrenz zu wechseln.


    (sda/Reuters) «Wir erwarten, dass der bestehende Vertrag respektiert wird», hat Kudelski-Konzernchef André Kudelski am Freitag zur Nachrichtenagentur Reuters gesagt. Demnach wolle Premiere noch bis 2012 die Verschlüsselungskarten (Smartcards) der Waadtländer benutzen.
    Dass Premiere auf einmal mit mehr «Schwarzsehern» als sonst üblich zu kämpfen habe und deshalb Kudelski beschuldige, sei nicht ganz nachzuvollziehen

    Der Austausch von mehr als vier Jahre alten Smartcards ist ein normales Vorgehen. Das wurde schon seid einiger Zeit geplant, und auch das Timing stand schon fest.» Premiere sei aber mit lediglich 2 Prozent des Umsatz nicht der wichtigste Kunde, sagte Kudelski.
    Premiere hatte Mitte Februar mitgeteilt, man denke ernsthaft über einen Wechsel zu NDS nach. Der US-Konkurrent von Kudelski gehört zum neuen Premiere-Aktionär Rupert Murdoch. Der Medien-Mogul hält seit kurzem knapp 15 Prozent an Premiere.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nameless
    Offline

    Nameless Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kudelski wehrt sich gegen Vorwürfe von Premiere

    Wenn ich das in der Arbeit zu einem Kunden sagen würde... :punish:


    Gruß
    Nameless
     
    #2
  4. Raufbold
    Offline

    Raufbold Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kudelski wehrt sich gegen Vorwürfe von Premiere

    Wenn der Kudelski auf 2% kacken kann,dann frage ich mich,warum er so ein Theater macht.....???
     
    #3
  5. blackangel
    Offline

    blackangel Newbie

    Registriert:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kudelski wehrt sich gegen Vorwürfe von Premiere

    Kuddel muss auf Erfüllung des Vertrages bis 2012 bestehen...
    ... dann haben wir es ruhiger
     
    #4
  6. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.921
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kudelski wehrt sich gegen Vorwürfe von Premiere

    Warum sollen wir es dann ruhiger haben. Die einzigen die es dann ruhiger haben sind die ABO Kunden. Das Premiere nur an 2% des Umsatz beteiligt ist bezweifel ich mal stark. Sonst würde der nicht so ein Wind machen. Aber wenn es doch nur 2% sind, denn würde mich mal interessieren was die Vergütung für 2% ist.
     
    #5

Diese Seite empfehlen