1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KD im Debian

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Malak, 27. Februar 2011.

  1. Malak
    Offline

    Malak Hacker

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi allerseits,
    wollte mir den nächste ne KD KArte zu legen (welche ich genau bekomme keine ahnung). Nun frage ich mich ob die KD Karten Ohne Probleme im Debian laufen (cccam2.0.11/Oscsm). Wie wird die Karte Upgedatet oder gilt das nur für SAT??


    gruß
    Malak
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: KD im Debian

    Wieso sollte sie denn mit Debian nicht laufen?

    Das OS hat damit eigentlich recht wenig zu tun - und ohne zu wissen welche Karte du kriegen wirst, bringt dir diese Frage eigentlich auch noch nichts...

    Es wäre aber ratsam gleich bei der Bestellung anzugeben das du noch ne dbox2 hast und du dafür ne passende Abokarte brauchst - das wäe dann ne D02
    Ansonsten werden sie dir nämlich eine der neuen NAGRA Karten schicken und die sind zum einen lahmer und zum andern gibts mit denen dann schon mal Probleme die auszulesen....
     
    #2
    Malak gefällt das.
  4. Malak
    Offline

    Malak Hacker

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD im Debian

    Danke für die Info!
    Und wie wird die Karte upgedatet? Ganz normal vom client wie ne Sat Karte??

    Und wie sieht es mit unitymedia/Kabel BW Karte aus, gilt hier auch das gleich bei der Bestellung (dbox2).
     
    #3
  5. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: KD im Debian

    upgedatet ? Du meinst wie/ob Updates geschrieben werden? - kA was du da erfragen versuchst aber natürlich müssen auch bei CS EMMs geschrieben werden sonst ist die Karte irgendwann dunkel trotz bezahlt und blah.... Kommt ebenfals darauf an wie du das letzlich umsetzen wirst

    UnityMedia hat grösstenteils nen eigenes System - im ausgebauten Netz CAID 1838 und im unausgebauten Netz überschneidet es sich mit KD, CAID 1722...

    KabelBW hat ebenfals ihr eigenes System, CAID 098E... Also ebenfals eigene Karten - kann mal also auch nicht mit KD/Sky vergleichen...
     
    #4
  6. Malak
    Offline

    Malak Hacker

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD im Debian

    Wie schon oben beschrieben soll die Karte im Debian mit ccam laufen. Mich interessiert halt nun ob die Karte ohne Probleme im Debian vom Client Updatet wird.


    Was meinst du mit ausgebauen und nicht ausgebauten Netz?
     
    #5
  7. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: KD im Debian

    Wenn die Clients EMMs schicken dürfen wird auch i.d.R. was geschrieben :)

    UnityMedia begrenzt sich ja nicht nur auf eine Region sondern breitet sich wie nen Pilz aus hrhr - das heisst dort wo vorher noch KD zuständig war aber jetzt UM langsam übernimmt, dort ist das UM Netz noch unausgebaut, eben noch nicht vollständig auf ihr eigenes System 1838 umgestellt...
     
    #6
  8. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KD im Debian

    Hallo feissmaik, wie stelle ich das ein das meine Clienten mir EMM´s Senden dürfen(können)?

    edit: habs gefunden, F: name pass x:x:1 <--------Richtig?


    Fastburn...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2011
    #7
  9. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: KD im Debian

    F: name pass x:x:1 ... falsch

    F: name pass x x 1

    die : haben da nichts zu suchen :)

    F: <Username> <Passwort> <uphops> <Emus sharen> <EMM erlauben> ( { caid:id:)downhops), caid:id:)downhops), ... } { caid:id:sid, caid:id:sid, ... } { Anfangszeit-Endzeit, ... } ) Hostname/IP-Adresse
     
    #8

Diese Seite empfehlen