1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von horstlacht, 2. Mai 2011.

  1. horstlacht
    Offline

    horstlacht Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,

    ich bin relativ neu mit OScam unterwegs. Bin aber sehr begeistert von den Möglichkeiten, die man mit OScam als CS Server hat. Ich habe meinen OSCam Server auf einer Dream laufen und die Konfiguration ist wie die folgende Beispielconfig aufgebaut.:

    CCcam.cfg

    # NewCAMD CONNECTIONS ************************************** #N: <IP> <Port> <Username> <Passwort> <Description Key(14byte)> <Entfernung zur Karte in Hops (Standard: 1)> <Tarneinstellung (Standard: 0)> N: 192.168.0.1 4711 dm800_1 dm800 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 N: 192.168.0.1 4712 dm800_2 dm800 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13


    oscam.conf

    [newcamd] port = 4711@1702:000000;4712@1702:000000 # je Karte ein Port,
    key = 0102030405060708091011121314
    allowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.0.255

    Da meine Frage eher Allgemein bzw eine Verständinsfrage ist, denke ich reicht dies :)

    Bei dieser Konstellation ist es ja so, dass ich pro reader (in der oscam.server) einen Port benutzte. Da ich mit OSCam Server auch paar CCcam Server über readers anspreche. (sprich mich als CCcamClient dahin verbinde) wird die Liste der N-Lines immer länger in der CCcam.cfg.
    Wie kann ich das umgehen?

    Da OScam auch das cccam Protokoll kann. wäre es möglich auch nur eine C-Line zu nutzen? Kann ich dann auch auf alle readers zugreifen?
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten ?

    Bin da für jeden Tip dankbar...

    thx schon mal....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Du kannst die C-Line direkt in Oscam.server eintragen, falls Du das meinst.

    Ich nehme an Du bekommst von irgendwo her C-Lines richtig?

    Du musst nicht für jede C-Line eine N-line anlegen....hmmm erläutere bitte nochmals was Du machen möchtest, bzw. wie Deine Konstellation aussieht.

    Grüssse
    szonic
     
    #2
  4. horstlacht
    Offline

    horstlacht Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?


    Also ich hole noch mal aus. Ich habe in der oscam.server für jede C-Line einen Reader angelget, etwa so :

    [reader]
    label = cccam enable = 1
    protocol = cccam
    device = "CCCAM-SERVER-IP","CCCAM-SERVER-PORT"
    account = dbox2,password
    cccversion = 2.0.11
    cccmaxhops = 5
    ccckeepalive = 1
    audisabled = 1
    group = 2

    Grund dafür ist, dass ich über das load_balancing die Umschaltzeiten verbessern wollte. Was auch geklappt hat.

    Ich habe nur 5 mal so einen Reader angelegt und dann noch 5 Ports geöffnet, da ja pro Reader ein Port geöffnet werden muss.
    Deshalb habe ich auch 5x N-Lines in der CCcam.cfg.

    Dies würde ich gerne vereinfachen...

    thx
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2011
    #3
  5. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Du brauchst net pro Share / Karte einen Newcamd Port anlegen.

    Eine N-Line auf 1702 spricht alle Karten, welche die CAID 1702 haben.
    Es muss pro Karte (ausschalgebend die CAID, bsp. HD+) ein weiterer Port angelegt werden.

    Beispiel:

    Du hast ein Sky Full HD Abo mit S02 und eine HD+ Karte...dann schaut das ganze so aus:

    PHP:
    [newcamd]
    port 30000@1702:000000;30001@1833:000000;1843:000000
    Die CAID 1702 ist klar, 1833 für HD und die 1843 für HD+.

    Du kannst selbstverständlich auch mit Cccam connecten.
    Dazu geh einfach ins Oscam Webif --> Configuration --> CCcam und definiere hierfür einen Port, konfigurier den Reshare --> Save --> Oscam restarten

    Beim User solltest du mal schauen ob du nicht lieber einen Maxhops mehr, als zu wenig vergibst.
     
    #4
  6. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Wenn dein Server sozusagen als Client über eine C-Line oder in oscam einen Reader
    auf einen weiteren Server zugreifst braust du am router keinen port öffnen.
    Da du ja auf den port zugreifst und nicht umgekehrt.

    Dein Server büdenlt das dann und verteilt das über einen Port, definiert in der cccam.cfg
    "Server lsiten port..." weiter

    Die N-Line entspricht der oscam reader funktionalität.

    Aber das loadbalancing in oscam kann nicht auf direkt in cccam empfangene N-Lines wirken

    Sprich wenn du karten lokal UND auf einem anderen Server hast und über alles das loadbalancing wirken soll,
    so musst du auch alles in oscam handeln...

    EDIT: T1x war da wohl schneller :) Kommt davon wenn man sich in fremde themen einschleicht, gell? :)
     
    #5
  7. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Ich würde sagen....zwei doofe ein Gedanke :D
     
    #6
  8. horstlacht
    Offline

    horstlacht Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Ahhh..... okay... ich dachte pro Reader einen Port auch wenn die CAID gleich ist. Werde ich heute abend gleich probieren....

    Wenn ich dich richtig verstehe, aktiviere ich unter configuration cccam und kann dann über eine C-Line dien OScam Server ansprechen. Muss nur reshare aktiviert sein.... das heißt, dass ich mal nachfragen muss, ob ich die C-Lines als reshare nutzen kann bzw ob meine C-Line auch einen reshare hat....

    Am router habe ich auch nichts geöffnet. Habe nur interne noch 2 weitere reciever. Falls sich da mal was ändert, muss ich nur an einem Gerät rumbauen...man ist faul :)

    thx..
     
    #7
  9. horstlacht
    Offline

    horstlacht Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Was heißt denn genau, alles in oscam händeln......???

    Ich dachte, cccam ist in die oscam integriert...?
    Somit händelt doch dies oscam....

    Ich glaube , mir sind die zusammenhänge nicht so lar. Geht es noch mal in einer dummi version :)

    Fahr mal heim und antworte erst wieder in einer stunde....(geht ja so schnell hier....)
     
    #8
  10. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Oscam kann als Cardserver über unterschiedliche Protokolle u.a. Newcamd und CCcam angesprochen werden.

    Das mit der CCcam.cfg kannst du gepflegt ignorieren ;)
    Du brauchst das nur im Webif zu konfigurieren.

    Wenn der Bedarf besteht, kann ich dir heute Abend mal meine Oscaml.conf posten.

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Generell funktioniert das LB mit Proxy Readern.
    Aktuell gibt es da dass neu eingeführte dynamische Load Balancing.
     
    #9
  11. horstlacht
    Offline

    horstlacht Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    HI,

    ja das wäre nicht schlecht.

    Also ich nutze auf der dream oscam/cccam
    Oscam alleine nutze ich nicht. Ich musste das so machen, da ich eine D09 Karte hatte....
    Sorry, vielleicht hätte ich das gleich erwähnen sollen....
     
    #10
  12. horstlacht
    Offline

    horstlacht Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Hi,

    ich habe das gerade ausprobiert mit der cccam über Konfiguration aktivieren und mit einer C-Line darauf zu greifen.... Die Umschaltzeiten sind nicht ganz so toll wie mit der newcamd (N-Line).....

    hmmmm.....also das load balancing funzt nur damit....
     
    #11
  13. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Ja, ich meinte aber, dass für die loadbalance funktionalität auch alle Connections zu den anderen
    Server in Oscam konfiguriert per [reader] sektion konfiguriert werden müssen.
    Wenn einzelne Server connections per N oder C Line direkt in der cccam.cfg "abgegriffen" werden,
    kann die loadbalance nicht auf diese wirken...

    So hatte ich das gemeint :)
     
    #12
    T1x und horstlacht gefällt das.
  14. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Ich habe es mir schon fast gedacht ;)

    @Horstlacht

    Hier mal meine newcamd und cccam Config in der Oscam.conf

    PHP:
    [newcamd]
    port 14000@0D95:000000,000004,000008,00000C,000010;
    14001@1702:000000;14002@1833:000000;14003@1830:000000
    serverip 
    192.168.2.2
    key 
    = 0102030405060708091011121314
    allowed 127.0.0.1,0.0.0.0 255.255.255.254
    keepalive 
    1
    mgclient 
    0

    [cccam]
    port 13000
    reshare 
    2
    ignorereshare 
    0
    version 
    2.1.4
    updateinterval 
    240
    minimizecards 
    0
    keepconnected 
    1
    stealth 
    1
    reshare_mode 
    0
     
    #13
  15. horstlacht
    Offline

    horstlacht Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Hi,

    danke für deinen Post. So habe ich das auch konfiguriert und das funzt auch. Was ich interessant finde, ist deine Auflistung der provids getrennt durch Kommas. Das dies so geht hätte ich nicht gedacht. Gleich mal wieder was gelernt.:) Das mit dem load balancing habe ich auch gecheckt. Ich habe meine C-Lines als reader konfiguriert und in load_balancing 100 eingetragen. Damit sollte das ja funzen. Ich sehe auch, dass er unter /tmp.oscam/stats in der Datei Werte einträgt. Was mich nur gewundert ist, dass er beim umschalten nicht aktualisiert bzw neu in die Datei schreibt. Dies scheint er wohl beim starten zu checken, wer der schnellste reader ist. Vermutlich nach pingzeit....

    Was nutzt ihr den für eine Version der OSCam/CCcam? Ich habe die 1.00-unstable_svn Rev. 4066. Das WebIf hängt sich manchmal auf. Hier gibt es ja schon aktueller Versionen. MAcht es Sinn zu updaten? Oder sollte man warten bis es ein 1.01 oder so kommt.

    Ich hätte auch noch mal eine Frage zu dvbapi. Was macht das Teil genau. Soll ja für entschlüsseln zuständig sein. Wann setze ich das ein? Dann habe ich in einer conf gesehen, dass es jemand für betatunnel genutzt hat. betatunnel bedeutet doch, dass ich eine CAID auf eine andere CAID mappe....
     
    #14
  16. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann ich die OSCam auchmit nur einer Line ansprechen?

    Das DVBapi nutzt du dann, wenn der server gleichzeitig als client fungieren soll. sprich du hast auf einer dreambox eine bestimmte karte drauf die du mit oscam liest und normaler weise dann mit hilfe einer nline auf deiner glotze hell bekommst, in dem fall fällt aber das cccam bzw. die nline weg und du entschlüsselst deine karte direkt in oscam!
     
    #15
    horstlacht gefällt das.

Diese Seite empfehlen