1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Haarp- Nas einbinden

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von kathiman, 22. Dezember 2011.

  1. kathiman
    Offline

    kathiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    mir gelingt es einfach nicht meinen Server einzubinden.
    Habe in /var/config/ die cifs.conf so angepasst:

    cifs_login=
    cifs_pass=
    cifs_address=192.168.*.*
    cifs_directory=/Spielfilme
    cifs_local_directory=media/hdd/Spielfilme

    wobei der Ordner Spielfime auf dem Server ohne Passwort freigegeben ist.
    Danach im Netzwerkbrowser mit der Blauen Taste auf mount gestellt.
    Aber es funktioniert nicht?
    Kann mir da jemand helfen?

    Kathiman
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. csmaster
    Offline

    csmaster Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: Haarp- Nas einbinden

    cifs_directory=/Spielfilme #Slash muss weg!

    cifs_local_directory=cifs #so muss dass...damit es nacher unter /mnt/cifs erreichbar ist.

    cifs_login= #hat bei mir nur über den Windows acc geklappt
    cifs_pass= #ging bei mir nur mit meinem windows pw

    bei mir sieht es dann so aus und es geht:


    cifs_login=csmaster (Windows 7 Username)
    cifs_pass=strenggeheim^^ (Windows 7 Passwort)
    cifs_address=192.168.08.15 (Windows 7 IP)
    cifs_directory=Spielfilme (Windows 7 Freigabe Name)
    cifs_local_directory=cifs (Pingulux im mnt/ Verzeichnis)
     
    #2
  4. kathiman
    Offline

    kathiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Haarp- Nas einbinden

    Heeeheeehee, danke für die Info.
    so hab ich es gemacht und so funzt es auch. :emoticon-0122-itwas:emoticon-0122-itwas:emoticon-0136-giggl:emoticon-0122-itwas
    statt des login und des passwortes habe ich **** eingetragen.

    Frohe Weihnacht an alle User!!!
    kathiman
     
    #3
  5. streamsurfer
    Offline

    streamsurfer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    NRW
    AW: Haarp- Nas einbinden

    Das gilt übrigens für alle Images. Also daß bei CIFS ein passwort dazu gehört. Keine Ahnung warum innerhalb der windoof-Welt die Freigaben auch ohne Passwort funktionieren, aber scheinbar kann sich Linux nicht anonym einloggen und braucht daher die Berechtigung eines localen Users.

    Ich schätze mal, daß es auch etwas damit zu tun hat, wo die Freigabe liegt. Wenn sie innerhalb c:\User bzw. C:\Benutzer liegt,
    dann wird ihr ja automatisch eine benutzerbezogene Berechtigung (adäquat zu chmod 750) vergeben. Nur außerhalb 755.
    Ja, Windoof hat auch Berechtigungen, nur merken wir davon seltenst etwas, weil wir fast alle als Administrator eingeloggt sind.
     
    #4
  6. kathiman
    Offline

    kathiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Haarp- Nas einbinden

    Hallo,

    das mounten des Ordners -Spielfilme- hat ja wunderbar hingehauen.
    aber wie kann ein 2. oder 3. Ordner auf der selben IP. noch gemountet werden?
    zb. Musik, Bilder
    einfach mit dazuschreiben hat nicht funktioniert:


    cifs_login=****
    cifs_pass=****
    cifs_address=192.168.*.*
    cifs_directory=Spielfilme
    cifs_local_directory=cifs
    cifs_directory=Bilder
    cifs_local_directory=cifs
    cifs_directory=Musik
    cifs_local_directory=cifs

    da ist immer nur der letzte Eintrag gemountet, wie hier -Musik-
    oder muss der Eintrag ganz anders geschrieben werden?
    Im Moment bin ich ratlos und kann nur auf Eure Hilfe hoffen.

    kathiman
     
    #5
  7. streamsurfer
    Offline

    streamsurfer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    NRW
    AW: Haarp- Nas einbinden

    Das klappt nicht, das geht nur mit EINER Freigabe. Diese Datei wird eingelesen und dann gemountet.
    Wenn Du mehrere Freigaben brauchst, dann setze MOUNT-Befehle in die userconfig.sh.
     
    #6
    Pilot und kathiman gefällt das.
  8. kathiman
    Offline

    kathiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Haarp- Nas einbinden

    Danke für die schnelle Antwort, aber wo ist die userconfig.sh ?
    unter /usr/bin/ kann ich sie nicht finden.

    kathiman
     
    #7
  9. streamsurfer
    Offline

    streamsurfer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    NRW
    AW: Haarp- Nas einbinden

    Stimmt. Haarp hat seine userconfig.sh dort nicht. Ich hab das nicht mehr geflasht, ich kann dir da nicht weiterhelfen.
    Aber wenn Haarp grundsätzlich auch Scripte ausführen kann, dann machste dir halt ein mount.sh-Script und startest das bei Bedarf manuell. oder fix per telnet.
     
    #8
  10. toster
    Offline

    toster Ist oft hier

    Registriert:
    24. November 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Unter /var/config gibt es die rc.user

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
    #9
    kathiman gefällt das.
  11. Ponyriemen
    Offline

    Ponyriemen Freak

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Haarp- Nas einbinden

    hab gleich dazu auch ne NAS Frage:

    meine FritzBox 7270 unterstützt NAS, hab die NAS-Freigabe eingerichtet und "angeblich" funktioniert das mounten unter E2 auch, er nimmt den richtegen User und Pass, HDD wird als gemountet angezeigt. Ich sehe aber keine Ordner, die auf der HDD sind.

    Meine Vermutung:
    Wenn ich unter Win/MAC auf das NAS zugreife, erscheint erst ein Ordner, der die angeschlossene HDD beschreibt "Generic-Drive-01" (oder so), erst wenn ich in diesen Ordner gehe, sehe ich den eigentlichen Inhalt der Festplatte.

    Wie muss ich nun diese HDD einbinden? Gebe ich im Pfad dieses "Generic-..." mit an oder wie mache ich das?
     
    #10
  12. kathiman
    Offline

    kathiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Haarp- Nas einbinden

    mmm, ja wahrscheinlich ist das Problem du musst den Ordner auf dem NAS zb. Spielfilme in der /var/config/ cifs.conf eintragen. -(cifs_directory=Spielfilme)-
    mehrere Ordner scheint nicht hinzuhauen, zumindest habe ich es auch nicht geschafft.


    kathiman
     
    #11
    Pilot gefällt das.
  13. Ponyriemen
    Offline

    Ponyriemen Freak

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Haarp- Nas einbinden

    ich kriegs ned hin.

    SO hab ichs versucht:
    cifs_login=ftpuser
    cifs_pass=*****
    cifs_address=192.168.0.1
    cifs_directory=Generic-External-01/Videos (*)
    cifs_local_directory=cifs

    (*)
    auch so:
    /Generic-External-01/Videos
    Generic-External-01
    /Generic-External-01
    /Videos
    Videos

    nichts von dem klappt.
    Die Freigabe wurde durch die FritzBox automatisch "Generic-External-01" genannt, darin der Ordner Videos.
    Wieso klappt das nicht?!

    Pony
     
    #12
  14. kathiman
    Offline

    kathiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Haarp- Nas einbinden

    Hallo Ponyriemen

    probiers mal so:

    cifs_login=ftpuser
    cifs_pass=*****
    cifs_address=192.168.0.1
    cifs_directory=Videos
    cifs_local_directory=cifs


    dann muss noch im Blue Panel die Festplatte gemountet werden. (ich glaube grüne taste)

    kathiman
     
    #13
  15. Ponyriemen
    Offline

    Ponyriemen Freak

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Haarp- Nas einbinden

    ...nochmal eben zum Verständnis: ich finden die dann WO genau gemounted im Filesystem?

    /autofs/cifs

    oder

    /mnt/cifs?
     
    #14
  16. kathiman
    Offline

    kathiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Haarp- Nas einbinden

    /mnt/cifs

    der Ordner cifs erscheint erst nachdem gemountet wurde!
    vorher ist er nicht vorhanden.
     
    #15

Diese Seite empfehlen