1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Flash Speicher für Igel bzw. RasPi bzw. robustere Alternative gesucht

Dieses Thema im Forum "ThinClients" wurde erstellt von vdrschlucke, 3. Oktober 2013.

  1. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    Nachdem meine CF Karte sich verabschiedet hat, suche Ich jetzt gerade Ersatz.
    Meine CF Karte habe ich im Februar 2012 gekauft, also gehen wir mal von knapp 1,5 Jahren Laufzeit aus. Ich habe zwar kein IPC benutzt aber ramdisk erstellt und logs deaktiviert oder auf der ramdisk gehabt.
    Meine CF-Karte war vlt etwas billig gewählt...
    hxxp://www.ebay.de/itm/CompactFlash-4-GB-Transcend-133x-/111144152713?pt=DE_Foto_Camcorder_Speicherkarten&hash=item19e0b52e89

    Eine HDD einzubauen scheidet leider aus, weil die Wärmeentwicklung zu hoch ist. Von daher würde Ich gerne bei Flash speicher bleiben. USB Sticks scheinen wohl auch nicht die besten Eigenschaften zu haben. Alle 1,5 bis 2 Jahre CF Karte tauschen würde im Prinzip zur Not auch in Ordnung sein.

    Aragon hat immer von SLC chips gesprochen. CF Karten sind da allerdings sehr teuer, SD Karten (für den RasPi) schon wieder irritierend günstig.
    Hab auch noch ne 4GB SSD für das IDE-44 Interface gefunden.
    hier mal ein paar beispiele:
    4GB IDE SSD: hxxp://www.ebay.de/itm/Kingspec-SSD-Modul-IDE-44pin-4-GB-Flash-PATA-SLC-Festplatte-1-Kanal-DOM-257-/310734645435?pt=DE_Elektronik_Computer_Computer_Festplatten&hash=item48593a68bb
    4GB CF Industrial SLC: hxxp://www.ebay.de/itm/Transcend-CompactFlash-Card-CFast-4-GB-500series-Speicherkarte-Industrial-SLC-/111177665037?pt=DE_Computing_Solid_State_Drives_SSD_&hash=item19e2b48a0d
    4GB SD SLC: hxxp://www.ebay.de/itm/Transcend-SDHC-Card-4GB-Class-6-SLC-/171138889988?pt=DE_Foto_Camcorder_Speicherkarten&hash=item27d8ac3904

    Was habt ihr denn so für CF-Karten im Einsatz und wie lange halten sie schon?

    Danke & MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    5.872
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Flash Speicher für Igel bzw. RasPi bzw. robustere Alternative gesucht

    Hi,
    hab diese CF-Karte seit Ende 2011 im Einsatz in einem Igel 564lx mit IPC und bis jetzt noch keine Probleme gehabt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß
    janni1
     
    #2
    schneider113 und vdrschlucke gefällt das.
  4. jonny474
    Offline

    jonny474 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Flash Speicher für Igel bzw. RasPi bzw. robustere Alternative gesucht

    Ich hab mich auch schon ein wenig mit dem Thema beschäftigt.

    Momentan habe ich seid einem 3/4 Jahr eine Transcend 133x 8GB im Einsatz. Bis jetzt läuft die einwandfrei. Hab das Ganze Image aber nochmal auf einer 2. (gleichen) CF gesichert.

    Das IDE SSD Modul hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Preis ist ja schonmal besser als die Industrial CF.

    Falls bei mir eine Karte ihren Geist aufgibt, wollte ich die 2. provisorisch einsetzen (ein image hab ich auch noch am PC und könnte mir auch nen USB Stick erstellen), und dann ein SSD Modul kaufen und onthefly das System darauf schieben. Dann CF entfernen und nur mehr das SSd benutzen. Sollte ja extrem langlebig sein :)
     
    #3
    vdrschlucke gefällt das.
  5. breaker36
    Offline

    breaker36 Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Frankenland
    AW: Flash Speicher für Igel bzw. RasPi bzw. robustere Alternative gesucht

    Ich benutze eine Transcend CF-Karte 4GB Industrial 150. Ist zwar etwas teuer, läuft aber seit 1 Jahr ohne Probleme und sollte noch ein paar Jahre halten.

    Gruß

    breaker36
     
    #4
    vdrschlucke gefällt das.
  6. Brainbug01
    Offline

    Brainbug01 Board Guru

    Registriert:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Flash Speicher für Igel bzw. RasPi bzw. robustere Alternative gesucht

    Wie bekommt man das in einen Futro S500 zum laufen?
     
    #5
  7. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Flash Speicher für Igel bzw. RasPi bzw. robustere Alternative gesucht

    im igel gibt es ein IDE-44 Interface. bin mir nicht sicher wie das im futro ist.

    Bin mir ehrlich gesagt nicht sicher ob eine SSD ggü. der CF wirklich Vorteile bringt. Sind doch beides Flash Speicher.
     
    #6
  8. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    AW: Flash Speicher für Igel bzw. RasPi bzw. robustere Alternative gesucht

    Ich habe einfach eine PCI2SATA Karte in den Igel gebaut:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dann habt ihr IDE, SATA & ESATA im Igel :D
    Die ESATA Schnittstelle ist mit 1TB HDD belegt, werde die Tage eine IDE 160GB HDD als System aufsetzen :emoticon-0103-cool:
     
    #7
    OsNaKay gefällt das.

Diese Seite empfehlen