1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Debian Server und Oscam neu

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Richie880, 4. Januar 2013.

  1. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    Debian Server

    Hallo ich betreibe zur zeit ein Server mit einer 800se und Sky V13, Cyfra+ und camd3 für ORF/austriasat über Oscam läuft auch super. Jetzt möchte ich gern auf Debian server umsteigen um meine dream zu schonen :-D aber brauch da noch par Tipps. und hab par fragen
    ich hab mir schon ein Igel Thin Client UD3-420 LX black gekauft und hoffentlich ist er bis Samstag da, und will dan Debian drauf schmeißen. aber vor her wollte ich mich schon mal schlau machen.

    Igel Thin Client UD3-420 LX black:
    VIA 800 MHz Eden
    Chipsatz
    VIA CN700
    RAM
    512 MB SO-Dimm DDR
    Festspeicher
    1 GB Compact Flash Modul
    Anschlüsse
    5 x USB 2.0, davon 1 x Vorne, 4 x Hinten
    1 x PS/2 Tastatur
    1 x serielle Schnittstelle
    1 x DVI
    je 1 x Line Out und Mikrofon
    1 x 10/100 MBit Netzwerkanschluss on Board

    1. reicht er als server?

    2. was für Reader soll ich mir den am besten holen Argolis Smargo oder reicht auch Easymouse2? soll auch später noch eine HD02 dazu kommen.
    also welche läuft am stabilsten und ohne ausfälle.

    3. wie richteich den reader ein wen ich ihn neu kaufe?(USB anschließen karte rein das wars oder braucht er ein treiber oder so)

    4. Welches Oscam ist den am besten für den debian Server? die aktuelle oscam-trunk?

    5. Ist es auch möglich weiterhin Oscam/Camd für ORF zu benutzen?

    6. Reicht eine cf auf 4GB erweitern oder lieber 8GB ?

    7. sollte man sich IPC drauf machen? wen ja durch diesen Befehl?
    wget

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    bash ipcsetup.sh
    jetzt hab ich noch gelesen das man die 2 Scripte. tmp2ram.sh, logmini.sh auch drauf machen soll aber wo bekomme ich sie den her auch durch ein befehl?

    8. können noch weitere Fragen kommen wen er da ist :-D


    ich bin ja der größte Debian Anfänger den es gibt :-D deshalb frage ich auch solche fragen ich entschuldige mich in voraus ich hab mich auch schon durch fiele Bereiche durchgelesen aber konnte nicht alles Verstehen


    MFG



    Ergänzung: ist es egal was für eine CF-Karten ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Eine 4Gb cf Karte genügt völlig !

    Der Befehl ist so richtig um IPC zu installieren ja !
    Bei mir laufen Easymouse am Igel sehr gut !
    IPC beinhaltet mehrere Emus die kannst du denn auswählen .
    IPC 11,5 beinhaltet tmp2ram.sh, logmini.sh sowiet ich das zu wissen meine !
    Dein Rechner genügt von der Leistung

    Lg Bodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013
    #2
    Richie880, al-x83 und bjoernwk gefällt das.
  4. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Ja definitiv
    Ich würde dir zu 'ner Easymouse 2 raten
    Ist prinzipiell Plug&Play, kannst ihm aber noch 'nen festen Namen zuweisen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Wenn du IPC installierst ist #6089 1.10 stable installiert, kannst du aber bequem via o compile oder o version durch ne neuer ersetzen.
    Bei IPC ist genau aus dem Grund auch camd3 integriert
    4 GB reichen locker aus.
    IPC macht dir, wie bereits weiter oben beschrieben, das Leben leichter.
    Und ja der Befehl passt.
    Schau mal hier rein:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    Hiwituner, bjoernwk, Haiza und 4 anderen gefällt das.
  5. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Hallo leider ist mein Igel nicht gekommen aber die Easymouse 2.

    1. dachte dann kann ich ja mal noch par fragen stellen hab mich ja weiter durch gelesen und wollte frage ob ich wen der igel kommt die 4GB CF einbaue dann im Bios die Einstellungen vornehem dan mit dem USB boote und debian 6 drauf schmeißen (und nur Standard) sollte man dann sofort IPC drauf installieren oder erst oscam? oder erst par Einstellungen vor nehmen?

    2. dann wollte ich noch fragen ob ich vom jetzigem Server Dream 800se die oscam Einstellung übernehmen kann oder müssen sie anders aussehen?

    3. kann man für die logs von Oscam wie Oscam.log und oscamuser auf ein externen USB auslagern oder sollte man das nicht machen?

    3. ich hab jetzt im oscam.server die V13 und hab zeiten von ca. 113 wen ich jetzt die mous benutze wie müsste jetzt der reader aussehen zur zeit sieht er so aus

    [reader]
    label = Sky
    enable = 1
    protocol = internal
    device = /dev/sci1
    caid = 09C4
    boxid = 12345678
    detect = CD
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    ndsversion = 2
    ins7e11 = 15
    blockemm-unknown = 1
    blockemm-s = 1
    blockemm-g = 1



    4. können noch par fragen kommen wen er da ist :emoticon-0138-thinkder igel

    Ergänzung:

    5. muss ich wen ich denn igel als server nehme reshare auf 1 setzen oder kann ich auf 0 so wie ich jetzt habe lassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
    #4
  6. Simpsonn
    Offline

    Simpsonn Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Bei der Reader-Einstellung musst Du folgende Zeilen ändern:

    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
     
    #5
    Richie880 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Hi mein igel ist endlich da jetzt hab ich gleich debian installiert und gleich darauf ipc dan musste ich leider schon zur arbeit.:emoticon-0124-worri
    Jetzt meine frage kann ich denn igel jetzt schon ohne Monitor betreiben oder mus ich noch was installieren wie ssh oder so?

    Was wäre jetzt ratsam als nächstes zu machen?
    also logmini.sh und tmp2ram.sh installieren oder ist das schon drauf? Dan denke ich alle Ports ändern und dan erst oscam einstellen?


    Ich frage deshalb jetzt schon weil wenn ich um 22:30 uhr nach hause komme nicht mehr so viele Leute on sind und mir helfen können
     
    #6
  8. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Mit IPC wird openssh mitinstalliert. Also kannst du dich jetzt via Putty anmelden.
    logmini.sh und tmp2ram.sh werden mittlerweile auch standardmäßig installiert.
     
    #7
    Richie880 und jensebub gefällt das.
  9. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Hallo,
    beim Setup von IPC 11.5 wird unter anderem ssh, tmp2ram.sh und logmini.sh mit installiert.

    Gruß
    jensebub

    /EDIT: al-x83 war mal wieder schneller ;)
     
    #8
    Richie880 und al-x83 gefällt das.
  10. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Danke ihr beiden

    Aber eine frage hätte ich noch puty hab ich schon aber reicht da nur die ip des igels einzutragen ich habe puty noch nie benutzt wen mir jemand schreiben könnte was ich da einstellen müsste wehre super
     
    #9
  11. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: Debian Server und Oscam neu

    es sollte reichen, als Rechnername die ip des Rechners einzutragen,...in den standarteinstellungen ist ssh angewählt und benutzt somit auch port 22, der auch bei deinem igel auch als ssh-standartport eingerichtet ist.

    Einfach auf <open> klicken und schon öffnet sich dein Eingabefenster.
    Dort kannst du dich mit dem Benutzer "root" und deinem Passwort, was du für den root-user vergeben hast, einloggen.
    Eingabe des Passwort erscheint nicht im Eingabefenster!!! ist schon richtig so ;)

    Gruß
    jensebub

    /EDIT: natürlich den key akzeptieren,...beim ersten verbinden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
    #10
    al-x83 und Richie880 gefällt das.
  12. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: Debian Server und Oscam neu

    so danke an alle hat alles wunder bar geklabt habe oscam und camd3 drauf läuft alles hab den port für webif geändert.


    aber paar fragen hätte ich noch und zwar sollte ich noch was beachten?

    ich wolte das meine no-ip einmal in der woche aktualisiert wird wie mach ich das am besten? ich hab apt-get install -y ddclient instaliet aber leider hab ich in der mitte abgebrochen und weiß nicht wie ich jetzt das einstellen soll? also von anfang an .

    können noch weitere fragen kommen :-D bin nur jetzt schon müde
    MFG
     
    #11
  13. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Moin

    Hast du den no-ip Account nicht in deinen Router eingetragen ??
    Da ändernt sich bzw wechselt die Ip dann sowieso bei der Zwangstrennung durch den Anbieter!

    Oder hast du keinen Router ??
     
    #12
  14. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Debian Server und Oscam neu

    Hi,

    die Hinterlegung der No-IP Daten im Router bringt nur etwas, wenn sich die IP mindestens einmal im Monat ändert. Ansonsten kann es passieren, dass der Account von No-IP deaktiviert wird wegen nicht Benutzung.
    Der Weg über ddclient oder ähnliche Programme ist also nicht verkehrt.

    Grüße

    Kermit
     
    #13
  15. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: Debian Server und Oscam neu

    leider helfen mir die beiden antworten auch nicht zu meiner frage aber danke.

    hab da noch eine frage wen ich in putty das eingeben /var/log/ipc/OScam.log sagt er -bash: /var/log/ipc/OScam.log: Keine Berechtigung

    was nun? hab mich mit root angemeldet
     
    #14
  16. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Debian Server und Oscam neu

    Du willst das log ja auch nicht ausführen oder? Anzeigen kannst du dir es mit o log lassen.
    Dafür gibt es bei IPC zwei Online scripte, die du mit i os sehen kannst:
    Code:
    DDNSupdater.sh       Dynamic DNS updater (supports: DynDNS.org, NO-IP.com, DYNServ.ca and IPActive.de)
    DDNSupdater2.sh      Multi-Account Dynamic DNS updater (kann unendlich viele hosts gleichzeitig updaten)
     
    #15
    Richie880 und jensebub gefällt das.

Diese Seite empfehlen