1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das finde ich auch!

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Schnauke, 3. September 2009.

  1. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Donnerstag, 03. September 2009, 20:53 Uhr
    Merkel: Breitband in Provinz wichtig

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält den raschen Ausbau der Breitbandverbindungen in ländlichen Regionen für eine wichtige Aufgabe. Es müsse dafür Sorge getragen werden, das auch Abseits der Ballungsgebiete durch Nutzung moderner Medien der Fortschritt mithalten könne, sagte die Kanzlerin zur Eröffnung der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin. Nachdem Bund und Länder sich auf die Voraussetzung geeinigt hätten, müsse nun die Wirtschaft die Angebote schaffen. Zur Forderung der Industrie, Analogtechnik schnell abzuschalten und auf Digitaltechnik umzustellen sagte Merkel: „Damit muss ich mich nochmals befassen. Denn ich möchte nicht Millionen von Protestbriefen bekommen, weil Menschen ohne Bild- und Tonversorgung dasitzen.“



    Quelle: Bild
     
    #1

Diese Seite empfehlen