1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"8888" = endgültig Schrott?

Dieses Thema im Forum "Megasat 3200 - Titan TX 2100 - ITT DVB-S 410" wurde erstellt von d0d0, 9. März 2008.

  1. d0d0
    Offline

    d0d0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi leute=)
    ich bin neu hier, und ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen=)

    habe soeben einen megasat 3200 versucht zu patchen!
    hab auch den neuen loader benutzt, aber mein fehler war, nachdem der loader drauf war, nicht auf standby, sonder hinten am netzschalter den receiver abzuschalten!
    ---kein wunder, da in der anleitung ja nur "ausschalten" stand---

    nunja, jetzt steht 8888 im display!
    gibts irgendeine methode, jtag ect. den receiver wieder flott zu bekommen?

    vielen dank=)
    mfg
    d0d0
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    Ist das eine neue Box, oder war schon mal ein Sorglospaket eingespielt?

    Das Problem 8888 liegt nicht am ausschalten des Gerätes
     
    #2
  4. d0d0
    Offline

    d0d0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    ja die box ist neu...

    das sorglospaket von hier hab ich zum ersten mal auf die box gespielt!
     
    #3
  5. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    Hast du als erstes den "Loader V1.5.0.bin " eingespielt?

    Lese mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    steht auch in der Berschreibung vom Sorglospaket
     
    #4
  6. d0d0
    Offline

    d0d0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    ja, ich habe den loader eingespielt, weil das datum 2007.11.15 war, und somit ich den neuen loader benutzen muss!

    nur, nachdem ich den laoder drauf hab, und anschließen die fw drauf soll, hab ich anstatt dem standby schalter, den netzschalter gedrückt! es stand auch schon 0001 bzw ok am display!
    habs auch schon probiert:

    standy
    netzschalter ein
    standy 4sek.

    dass dann laod am display steht, aber die 8888 geht nicht mehr weg :/

    nunja, da dies mein erster megasat war, ist halt nun meine frage, ob es nicht ein jtag gibt, um den chip zu flashen, ähnlich wie bei den koscom modellen ??

    merci=)
    mfg
    d0d0
     
    #5
  7. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    Ich weiss nicht ob es mit JTAG geht.
    Schon mal versucht die Soft jetzt zu loaden?
     
    #6
  8. d0d0
    Offline

    d0d0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    ja wie soll ich denn die neue soft loaden? wenn das 8888 nicht weggeht?
     
    #7
  9. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    Ok war nur eine frage.

    Hast du während des loadens den Schalter gedrückt?
    Weil er zählt runter und wieder rauf! Das dauert ein wenig
     
    #8
  10. d0d0
    Offline

    d0d0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    sry, ich wollt dich nicht angreifen=)
    ähm ja, der loader ging drauf, es stand dann auch ok bzw 0001 am display, also warer fertig!
    nur dann hab ich anstatt den standby knopf, den netzschalter hinten ausgeschalten!
     
    #9
  11. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    Ja das ist in Ordnung so! Wenn er fertig ist muss er ja aus.
    Ich schätze ein Verbindungsabruch beim schreiben des Loaders
     
    #10
  12. d0d0
    Offline

    d0d0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    ja aber in der anleitung steht doch, ausschalten durch den standby knopf...
    und erst danach muss man den netzschalter ziehen...

    ja gibts jetzt irgendeine lösung?:2::2:

    merci=)
     
    #11
  13. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    Für 8888 ist gibt es keine Lösung. Versuche die Box zu tauschen...:1:
     
    #12
  14. d0d0
    Offline

    d0d0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    jo, dat werd ich versuchen...nur ich denke, der händler wird merken was los war^^ obwohl ich mich jetzt auf blöd gestellt hab, und behaupte, es sei schon von anfang an so gewesen^^:1:

    na gut, ich danke dir=)
     
    #13
  15. jogge
    Offline

    jogge Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "8888" = endgültig Schrott?

    genau das Problem hatte ich auch... loader raufgeladen (display ok)...

    jedoch wärend dem laden blieb die übertragungsvorgang kurz stehen... wahrscheinlich hast du das nicht gesehen...

    box ist tot
     
    #14

Diese Seite empfehlen