1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

7700 HSCI geht nicht an

Dieses Thema im Forum "Topfield HD Sonstige" wurde erstellt von Rene., 23. Oktober 2010.

  1. Rene.
    Offline

    Rene. Newbie

    Registriert:
    27. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde

    ich habe folgendes Problem mit meinen 7700HSCI......wenn ich ihn anschalte fährt er kurz hoch und geht wieder aus,nach mehrmaligen versuchen geht es denn...
    Er ist jetzt mittlerweile 5 Jahre alt.....ist er Schrott?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lange2000
    Offline

    lange2000 VIP

    Registriert:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    Hallo!

    Siehst du noch irgendwas am Display z.B RUN oder L230?

    Ich würde auf die schnelle, nämlich mal das Netzteil vermuten!

    Wenn du Glück hast nur die Kondensatoren:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    mfg,lange2000
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2010
    #2
  4. Rene.
    Offline

    Rene. Newbie

    Registriert:
    27. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    Hallo

    ja L230 geht an und danach ist aus....
     
    #3
  5. lange2000
    Offline

    lange2000 VIP

    Registriert:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    Ist die Uhrzeit 00:00?

    Wenn du keine Garantie mehr hast und du es dir zutraust mach mal auf und schau dir das Netzteil mal an( Kondensatoren aufgebläht wie im Foto beim Link)

    Netzstecker ziehen eh klar!
     
    #4
  6. Rici7
    Offline

    Rici7 Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    Es hört sich ganz danach an daß das Netzteil hinüber ist.
     
    #5
  7. Rene.
    Offline

    Rene. Newbie

    Registriert:
    27. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    hallo

    ja geht immer wieder auf Null zurück...ich muss ihn mal aufmachen und nach schauen....vielleicht sind es ja wirklich nur die Kondensatoren.wo bekomme ich ein günstiges Netzteil her?

    Gruß Rene
     
    #6
  8. lange2000
    Offline

    lange2000 VIP

    Registriert:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    Die Symptome deuten darauf hin, das nur die Elkos am Netzteil kaputt sind!

    Wenn du wen hast der dir die Elkos einlöten kann kommt es dir billiger als das ganze Netzteil.

    Elko Kit: 13,45 plus Versand

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Komplettes Netzteil wird sicher um einiges teurer sein.

    Hab nur ein schweizer Onlineshop gefunden der das führt und das kostet umgerechnet rund 80 €.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    mfg,lange2000
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2010
    #7
  9. Rene.
    Offline

    Rene. Newbie

    Registriert:
    27. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    Hallo
    habe ihn mal auf gemacht und C7,C9,C11,C12 waren aufgebläht....

    Danke für eure Hilfe



    Gruß Rene
     
    #8
  10. ente1
    Offline

    ente1 Newbie

    Registriert:
    27. März 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    irgendetwas mit bits und bytes
    AW: 7700 HSCI geht nicht an

    Hatte das gleiche Problem am 7700HSCI. Fix beim lokalen Händler 4 ELKO´s geholt 2 x 3300µF 10V 105° und 2 x 1500µF 10V 105° (für den Notfall gehen auch 2200µF). Die vier gab es für 3 EUR plus 15 Minuten Zeit, um in Ruhe die ELKO´s zu tauschen.

    Nu looft det wieda...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2011
    #9

Diese Seite empfehlen