1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3D-Sender von Canal+ wird eingestellt - zu geringes Interesse

Dieses Thema im Forum "3D TV News" wurde erstellt von josef.13, 1. Januar 2012.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.598
    Zustimmungen:
    15.175
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Medienberichten zufolge wird der französische Pay-TV-Anbieter Canal+ seinen 3D-Testkanal Ende Januar einstellen. Der 3D-Sender, der im Juni 2010 aufgeschaltet wurde, habe seit Sendebeginn lediglich 30 000 Kunden zum Abschluss eines Abos verlocken können.

    Die Abschaltung soll am 18. Januar erfolgen, berichtete der Branchendienst "Advanced

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " aktuell. Nach Angaben eines Sendersprechers gebe es noch zu wenig 3D-Programme. Außerdem sei nur eine geringe Zahl der französischen Haushalte mit dem benötigten 3D-Equipment ausgestattet. Dennoch werde der Sender an seinen 3D-Plänen festhalten und zu einem späteren Zeitpunkt einen neuen Anlauf wagen, hieß es weiter.

    Auf dem 3D-Testkanal waren pro Monat lediglich ein 3D-Film und ein dreidimensional ausgestrahltes Live-Ereignis zu sehen. Dabei konnte der Programmveranstalter auch auf 3D-Inhalte aus Großbritannien und Spanien zugreifen. Zum Empfang des Programms waren vom Sender angeboten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wie Le Cube notwendig. Des Weiteren wurde der Kanal per

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verbreitet

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    bebe und Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen