Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

YouTube: Älteres Modell des Apple TV verliert den Zugriff

Nutzer eines älteren Modells des Apple TV, die gerne YouTube schauen, müssen sich unter Umständen bald nach einer Alternative umsehen, sofern AirPlay keine Option darstellt. So gibt es Meldungen, dass erste Nutzer bereits die Information auf ihren Geräten erhalten, dass der Zugriff auf YouTube ab März nicht mehr möglich sei:

Ab Anfang März wird die YouTube-App nicht mehr auf dem Apple TV (3. Generation) verfügbar sein. Sie können YouTube weiterhin auf Apple TV 4K, Apple TV HD, iPhone oder iPad ansehen. Mit AirPlay können Sie YouTube auch von Ihrem iOS-Gerät direkt auf jedes Apple TV (3. Generation oder höher) streamen.

Konkret handelt es sich um den Apple TV der dritten Generation. Nutzer der neueren Modelle mit tvOS sind nicht betroffen. Wer allerdings den Apple TV von 2010 oder 2012 sein Eigen nennt, der müsste YouTube dann ab März über iPhone oder iPad über AirPlay abwickeln – sofern man sich keinen neuen Apple TV zulegen möchte. Zu einem neuen Modell gab es immer wieder mal Gerüchte. Die „aktuellen“ Modelle mit tvOS sind seit 2015, bzw. seit 2017 (Apple TV 4K) auf dem Markt. Falls ihr nicht wisst, welches Modell ihr habt: Die mit der schwarzen Fernbedienung sind die „Neuen“, eine Übersicht findet
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
.

Apple-TV-590x354.jpg

Quelle; caschy
 
Oben