Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Windows 11: Direkt-Upgrade erfordert neue Version von Windows 10

Gestern wurde eine neue Preview-Version von Windows 11 freigegeben, die finale Veröffentlichung wird im Herbst erfolgen. Für Windows 10-Nutzer steht ein direkter Upgrade-Pfad offen, jedenfalls dann, wenn sie eine neue Version des noch aktuellen Betriebssystems installiert haben.

Windows 11 wird vermutlich im Oktober oder November erscheinen, zumindest im Optimalfall, also wenn die Entwicklung nach Plan läuft. Microsoft hat bereits zur Vorstellung des neuen Betriebssystems mitgeteilt, dass das Upgrade für Windows 10-Nutzer kostenlos sein wird.

1625820738621.png

Wer das derzeit aktuelle OS im Einsatz hat, der wird auch ohne große Umstände auf Windows 11 wechseln können. Auch von Windows 7 und Windows 8.1 wird man zu Windows 11 kommen, allerdings ist hier im Wesentlichen eine Neuinstallation erforderlich, wie man in einem jüngst aufgetauchten Support-Dokument lesen kann.

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


Quelle: winfuture.de
 
Oben