Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Wie bebekomme ich eine N-Line hell im pingulux

Pilot

MFC
Teammitglied
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
31.715
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
28.808
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Deutschland
Hab in mgcamd.sh4 bei newcamd.list das so eingetragen:
CWS_KEEPALIVE = 300
CWS_INCOMING_PORT = 21000
CWS = xxxxx.dyndns.org 34003 pingu lux1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 wan
CWS = xxxxx.dyndns.org 15052 pingu lux1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 wan
CWS = xxxxx.dyndns.org 34001 pingu lux1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 wan
CWS = xxxxx.dyndns.org 15050 pingu lux1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 wan

die ersten drei N-Lines aus oscam für jeweils drei Karten.
die letzte aus newcs.
Der user wird weder unter oscam noch unter newcs als aktiv gemeldet

Was muß ich ich wo eintragen bei N-Lines unter oscam.sh4
Einen account habe ich bei oscam User eingetragen:
[account]
user = pingu
pwd = lux1
monlevel = 0
uniq = 1
group = 1,2,3
au = reader1
services = skymce,skybuli,skysport,skyextra,skyfilm,skywelt,skyhd,hdplus,blue+movie,freex,selekt+hd,bluemovie+hd
betatunnel = 1702.FFFF:1833
ident = 0000:000000,003411,008011,041700,041710
caid = 1702,1833,1830,0500

Mlg piloten
 
OP
P

Pilot

MFC
Teammitglied
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
31.715
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
28.808
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Deutschland
AW: Wie bebekomme ich eine N-Line hell im pingulux

dann geb ich mir mal selbst die Antwort:

mit diesem plug in hast geklappt:
Link Removed
und dieser Anleitung:
Oscamd ( oscamd.sh4 ) - 1.0 svn 4616 (Stand 02.2011)

-webif defaults:
-- port: 8888
-- user: hdfreaks
-- passwd: pass

editiere "oscam.server" in /root/plugin/var/keys
für CCcam "C:" or "N:" lines


Achtung: Wird OScam als Kartenlese-Plugin genutzt muss der
"Conax-Reader" im Menü deaktiviert werden.

in der "oscam.server" findest du einige Beispiele für gängige Karten

-----------------------------------------------------------------------

Mgcamd ( mgcamd.sh4 ) - 1.35

editiere in /root/plugin/var/keys
"cccamd.list" für CCcam C: lines
"newcamd.list" für NewCS N: lines.

Achtung: boxtype B: {11} als CCcam-Client
zu editieren in /root/plugin/var/keys/mg_cfg

-----------------------------------------------------------------------

Mcas ( mcas.stripped ) - ist ein Multicas-Kartenleser sowie auch ein
Softcam-Emu > grüne Taste drücken zum Starten des Menüs

Achtung: Wird Mcas als Kartenlese-Plugin genutzt muss der
"Conax-Reader" im Menü deaktiviert werden.
OScam-Kartenleser auch beenden!

Mcas benötigt keine BoxID!

-------------------------------------------------------------------------
Hinweise zum Update: ist das ILTV-Plugin oder andere frühere Versionen
installiert, so sollte zur Säuberung vorher folgendes gemacht werden:

- alle Inhalte löschen in /root/plugin/var/bin
- das komplette Verzeichnis löschen: /root/plugin/var/tuxbox


Das Update überschreibt vorhandene Dateien in /root/plugin/var/keys
also Backup machen, falls notwendig.
-------------------------------------------------------------------------

LG
Googgi
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
In meinem Server unter oscam einen user angelegt.:
user = oscam3
pwd = oscam3
disabled = 0
expdate =
group = 1,2,3
hostname =
uniq = 0
sleep = 0
monlevel = 1
services = skymce,skybuli,skysport,skyextra,skyfilm,skywelt,skyhd,hdplus,blue+movie,selekt+hd
caid = 1702,1833,1830,0500
betatunnel = 1833.FFFF:1702
ident = 0000:000000,003411,008011,041700
chid =
cccmaxhops = 13
keepalive = 1
numusers = 1
penalty = 0

Im Newcamd Protokoll einen port für meine Sky Karte für 1702 angelegt:15051@1702:000000
[newcamd]
port = 34003@1830:000000,003411,008011;15052@1833:000000;15051@1702:000000;15053@D500:000000;34001@0500:041700;34002@8300:000000
key = 0102030405060708091011121314
allowed = 0.0.0.0-255.255.255.255
keepalive = 1
mgclient = 0
15052@1833:000000 ist der Port für meinem Argus Classic und VIP mit einer N-Line um die SD+ die HD Kanäle zu erhellen.
Beim pingulux wurde der Port:
15051@1702:000000 benötigt, weil durch das neue Plug in eine Oscam Version: Oscamd ( oscamd.sh4 ) - 1.0 svn 4616 (Stand 02.2011) verwendet wird. Seit der oscam Version 41... sind für den Beta Tunnel nur eine begrenzte Anzahl Sids zulässig. Bei meine oscam Version 3571 auf meinem Server war das noch so möglich: betatunnel = 1833.FFFF:1702. Darum läuft der Port 15052@1833:000000 noch mit dieser oscam version.

Beim User im pingulix habe den Betatunnel nachgetragen:
betatunnel = 1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0072:1702,1833. 007B:1702,1833.007C:1702,1833.006F:1702,1833.0070: 1702,1833.0071:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702, 1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.006B:1702,1833. 006A:1702
au = 1
Im pingulux unter Var/keys einen proxy Server Newcamd angelegt:
[reader]
label = newcamd_server
protocol = newcamd
key = 0102030405060708091011121314
device = xxxxx.dyndns.org,15051
account = oscam3,oscam3
group = 1


Jetzt werden alle meine Sky Sender SD und HD über eine N_line hell im pingulux

Mlg piloten

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben