Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

IPTV Warner Streaming-Dienst "discovery+" startet nächste Woche in Deutschland

Warner Bros. Discovery bringt seinen Streaming-Dienst discovery+ nach Deutschland. discovery+ startet am 28. Juni 2022 in Deutschland und Österreich.

Zum Start bietet discovery+ ein umfangreiches Angebot an exklusiven Inhalten und Originals und Dokumentationen u.a. aus den Bereichen Lifestyle, Wohnen und Essen, True Crime, Paranormales, Abenteuer, Wissenschaft, Technik und Umwelt sowie exklusiven Live-Sport, darunter Events wie die Tour de France oder Tennis Grand-Slam-Turniere.

Ergänzt wird das Angebot durch Live-Streams der Sender DMAX, TLC, HOME & GARDEN TV, TELE 5, Eurosport 1 und Eurosport 2.

discovery+ wird zum Start in zwei Varianten verfügbar sein: Einer werbefreien Variante zu mtl. 5,99 EUR sowie einer werbeunterstützten Variante zu mtl. 3,99 EUR.

Jahresabos werden für 39,99 EUR (werbeunterstützt) und 59,99 EUR (werbefrei) angeboten. Für alle Sky Q Kunden wird das discovery+-Angebot zum Start für 12 Monate ohne Aufpreis erhältlich sein.

discovery+ steht über Web-Browser unter discoveryplus.com sowie als App für iOS und Android zur Verfügung. Darüber hinaus kann discovery+ über verschiedene Smart TVs oder Streaming-Geräte genutzt werden.

discovery-plus-218x150.jpg

Quelle; areadvd
 

Gordon-1979

Ist oft hier
Registriert
13. Januar 2016
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
179
Punkte
63
Wie viele kommen da noch?
Mittlerweile nervt es nur noch, jeder hat doch sein Streamingdienst und jeder will GELD!!
Da stellt sich einen die Frage wie man das noch bezahlen soll, oder kann man das anderweitig, ohne bezahlen?
 

ash1

Meister
Registriert
26. Juli 2009
Beiträge
705
Punkte Reaktionen
345
Punkte
133
Du kannst Pro7 gucken und die Streamingdienste nicht bezahlen.
 

WASDD

Freak
Registriert
17. April 2009
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
61
Punkte
88
Jo auf Pro7 läuft jeden tag echt gute Werbung sehr zu empfehlen.
Zwischen durch etwas Film und show aber das ist so wenig das stört kaum.
 

Gordon-1979

Ist oft hier
Registriert
13. Januar 2016
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
179
Punkte
63
Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!
Ja mache ich auch, wo ist das Problem?
Vor allem das die Streamingdienste auch noch Werbung bekommen, trotz ABO.
Und dafür Geld bezahlen, genau.
Aber die Leute haben ja genug Geld und bezahlen fleißig für diese Abzocke.
Da warte ich lieber bis es bei Pro7 zu sehen ist.
 

MrHonk

Spezialist
Registriert
9. August 2013
Beiträge
540
Punkte Reaktionen
485
Punkte
123
Ort
Nähe Ruhrpott
Die Contentanbieter erreichen mit ihren massiven Streaming Auftritten aktuell eigentlich nur, dass "Raupkopieren" wieder immer beliebter wird, da man sich nicht bei jedem Anbieter ein Abo leisten kann.

Gemein ist bei dabei den ganzen Anbietern eigentlich nur, dass sie ihren Content nur noch exklusiv im eigenen Streaming Dienst anbieten, und man, interessiert einen davon etwas, auf legalen Weg für all diese Anbieter ein Abo bräuchte.

Aber vielleicht ist das ja auch die Rettung des linearen TVs, da diese ihre Sendungen von allen einkaufen und ausstrahlen - wenn auch mit einem ordentlichen Zeitversatz zum Streaming Dienst des Herstellers.
 
Oben