Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

UEFA entscheidet sich für Sky als Produzenten des weltweiten TV-Signals

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 14. November 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.276
    Zustimmungen:
    16.903
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    UEFA entscheidet sich für Sky als Produzenten des weltweiten TV-Signals vom Champions League-Finale 2012 in München

    Am 19. Mai 2012 wird das Finale der UEFA Champions League zum zweiten Mal nach 1997 in München ausgetragen. Die Live-Bilder vom Highlight der europäischen Königsklasse produziert erstmals Sky Deutschland. Als Hostbroadcaster erstellt Sky das Fernsehsignal, das weltweit ausgestrahlt wird. Auch die Fußballfans, die das Finale beim größten deutschen Public Viewing im Münchener Olympiastadion verfolgen, werden die Sky Übertragung sehen.

    Bernard Ross, Head of TV Production, UEFA: „Für uns ist es wichtig, den Sendern weltweit ein qualitativ hochwertiges Signal anbieten zu können. Sky hat über Jahre hinweg eine hohe Expertise bewiesen. Wir sind überzeugt, dass wir mit Sky den richtigen Hostbroadcaster für das Finale der UEFA Champions League gewählt haben.“

    Carsten Schmidt, Chief Officer Sports, Advertising Sales und Internet: „Wir sind sehr stolz, als Hostbroadcaster das weltweite Fernsehsignal des Finalspiels der UEFA Champions League zu produzieren und freuen uns natürlich sehr über das Vertrauen, das uns die UEFA entgegenbringt. Schließlich werden Millionen Fußballfans auf der ganzen Welt unser Fernsehbild in SD, HD oder auch 3D sehen.“

    Das Endspiel der UEFA Champions League wird in mehr als 200 Ländern ausgestrahlt. Beim diesjährigen Finale fieberten weltweit 150 Millionen Fußballfans mit, als sich der FC Barcelona im Londoner Wembley-Stadion den Pokal sicherte. Im vergangenen Jahr wurde das Signal von BSkyB produziert. Sky Deutschland ist damit erst der zweite Pay-TV-Anbieter, der für die UEFA als Hostbroadcaster tätig ist.

    Quelle: Sky
     
    #1
    EnricoPalazzo, Borko23 und Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.