Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Handy - Navigation Überhitzungsgefahr-Apple ruft Netzteil für iPhone 3GS, 4 und 4S zurück

Das europäische USB-Netzteil mit der Modellnummer A1300, das mit drei
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
-Modellen geliefert wurde, kann überhitzen. Deshalb will
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
alle Geräte überprüfen, die Nutzer müssen sich aber selbst darum kümmern.

Die zwischen Oktober 2009 und September 2012 mit iPhones gelieferten USB-Netzteile mit der Modellnummer A1300 stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Dies geht aus einer
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
hervor. Das Unternehmen will nun alle betroffenen Geräte austauschen, sie lagen den iPhones 3GS, 4 und 4S bei.

Apple macht keine Einschränkungen hinsichtlich der Seriennummer der Netzteile, sondern will zunächst pauschal alle Geräte überprüfen. Wer ein solches Ladegerät besitzt, bei dem am Boden neben den Kontakten für die Steckdose "A1300" steht, soll es laut Apple vorerst nicht mehr verwenden und sein iPhone mit einem USB-Kabel über einen Computer aufladen. Die betroffenen Netzteile können überhitzen; ob es dabei auch schon zu Bränden kam, geht aus Apples Mitteilung nicht hervor. Das später mit den iPhones gelieferte Netzteil A1400 ist nicht von dem Problem betroffen.


Das A1300 mit durchgehend grauem CE-Logo kann überhitzen. (Bild: Apple)


Drei Wege schlägt das Unternehmen für eine Überprüfung und einen eventuellen Austausch vor. Die erste ist, einen Termin in einem Apple-Store vereinbaren, die zweite, zu einem Servicepartner des Unternehmens zu gehen. Für diese beiden Fälle lässt sich auf der
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
der nächstgelegene Store oder Partner finden, wenn man auf der linken Seite sein Land gewählt hat.

Die dritte Möglichkeit ist ein Austausch über die Mobilfunkprovider, welche die iPhones verkauft haben. Diese Unternehmen wollen Apple zufolge dafür eigene Programme starten, was aber erst ab dem 18. Juni 2014 der Fall sein soll. Bei allen drei Wegen zu einem Austausch sollen Kunden zudem das iPhone, mit dem das Netzteil geliefert wurde, auch mitbringen. Die Seriennummer des Telefons muss überprüft werden. Ob tatsächlich nur eine kleine Charge der Netzteile betroffen ist, oder Apple Millionen Geräte ersetzen muss, ist somit noch unklar.

Es ist nicht das erste Mal, dass Netzteile für iPhones zurückgerufen werden: Apple musste dies
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
, die mit dem iPhone 3G in den USA und anderen Ländern geliefert wurden, europäische Kunden waren davon aber nicht betroffen.

Quelle: golem
 
Registriert
17. März 2009
Beiträge
27.304
Punkte Reaktionen
14.566
AW: Überhitzungsgefahr-Apple ruft Netzteil für iPhone 3GS, 4 und 4S zurück

so ist es leider wenn risen konzerne nur am sparen sind wo es nur geht

auf den netzteilen steht wie immer MADE IN CHINA , naja , aber das steht mitlerweile auf 90% der sachen auf der ganze weelt :DDD
 
Oben