TV-Sender planen Werbung in HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von kiliantv, 25. November 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    TV-Sender planen Werbung in HDTV

    Mit dem Start ihres HDTV-Regelbetriebs im Februar 2010 planen ARD und ZDF auch die Ausstrahlung von Werbespots in HDTV. Das berichtet der "Kontakter". HD-Spots sollen vorerst aber nicht Pflicht werden. Normale Spots in SD sollen vom Sender selbst hochskaliert werden. Ebenso verfahren die Werbevermarkter von ProSiebenSat.1 und RTL.

    Beim Wechsel auf die 16:9-Ausstrahlungen hatten die Privatsender noch einen harten Schnitt gemacht und akzeptieren seitdem nur Spots im 16:9-Format. Da ohnehin der nicht in HDTV vorliegende Programmanteil von Senderseite hochskaliert werden muss, stellt die Hochskalierung der SD-Werbespots auch keine besondere technische Herausforderung dar.

    Quelle: areadvd
     
    #1
    Borko23, Pilot und (gelöschter Benutzer) gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.