Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Tunerproblem bei mydalle-Box

misko1234

Meister
Registriert
6. September 2010
Beiträge
923
Punkte Reaktionen
157
Erfolgspunkte
103
Hallo

Hab gestern die OEM 800HD bekommen am.23.02.bestellt - geliefert am 03.03
hatte eine Silberne bestellt aber eine schwarze bekommen, ich muss sagen
das der Tuner eigentlich ein MIST ist, Astra 19,und Hotbird 13, sind ok,
aber auf den schwachen Sateliten wie Eutelsat 16 finder er ca. nur 200 Sender
und davon sind alle mit Störung zu empfangen. Intelsat 1W findet er überhaupt
nichts.
Davor war auf der Anlage ein Yumatu IQ Installiert auf den gingen alle Sender
von alle 4 Sat pos. So viel zu meiner erfahrung, ich glaube ich muss mir jetzt eine Grössere Schüssel kaufen.

mfg
 

Pretender666

Elite Lord
Registriert
28. Juli 2008
Beiträge
3.351
Punkte Reaktionen
783
Erfolgspunkte
273
AW: Erfahrungen mit mydalle

Was für Tuner hast du denn bekommen (M-Tuner??) , wie groß ist deine Schüssel. Mein Nachbar hat auch 16° und kriegt da auch sehr schlechten Empfang (bei Regen geht da kaum was, trotz 80iger Schüssel), mit original DM800s (2.Revision mit schwarzer FB) wohl gemerkt. Also der Yumatu IQ scheint wohl einen sehr sehr guten Tuner zu haben.

Der in der DM800 ist normal, nicht überragend aber auch nicht schlecht. Würde mich an deiner Stelle trotzdem noch beschweren schließlich wolltest du den silbernen Receiver.
 
OP
M

misko1234

Meister
Registriert
6. September 2010
Beiträge
923
Punkte Reaktionen
157
Erfolgspunkte
103
Re: Erfahrungen mit mydalle

Weiss nicht genau Welcher Tuner steht nicht drauf wollte nicht aufschrauben,
die Schüssel ist eine 85cm mit 19,16,13, und der Intelsat ist auf einer eigenen
Schüssel ebenfalls mit 85cm durchmesser muss noch dazu sahen das ca.65m. Kabel dazwischen sind, aber eigentlich sollte da egal sein die Schüssel sind gut ausgerichtet bei dem yumatu war das Schlechteste Signal bei Regen nie unter 50%
Die Tuner sind enfach zu schwach.

mfg
 

Pretender666

Elite Lord
Registriert
28. Juli 2008
Beiträge
3.351
Punkte Reaktionen
783
Erfolgspunkte
273
AW: Erfahrungen mit mydalle

Du hast ja die OEM Fassung bestellt, denke das wird kein M-Tuner sein, der ist 1$ teuerer.

65m Kabel ist schon ganz viel Asche. Da sollte auf jedenfall ein Verstärker in die Mitte rein.

Und die 50% Signalstärke sagt nix aus. Du mußt auf den SNR Wert schauen. Wie gesagt 80iger Schüssel bei meinem Nachbar ist für den 16° Sateliten schielend schon hart die Grenze und der hat nur 8m Kabel. Auch wenn es mit anderem Receiver ging, dein Setup ist alles andere als Optimal.

Der M-Tuner wäre für dich die richtige Wahl gewesen da hast du keine Probleme. Du kanns den Tuner tauschen, es gibt ihn einzeln bei dm800sim2shop.
 
OP
M

misko1234

Meister
Registriert
6. September 2010
Beiträge
923
Punkte Reaktionen
157
Erfolgspunkte
103
Re: AW: Re: Erfahrungen mit mydalle

ja hast du ja selbst ausgewählt bei der bestellung.
ich denke einmal ein Tuner Rev. M ist es nicht, der wäre nämlich um einiges besser.

Bei den OEM Boxen steht nicht drauf welcher Tuner. Glaubst das mit dem M Tuner das Problem behoben wird??

MFG
 
L

Labertasche

Guest
AW: Tunerproblem bei mydalle-Box

Hi,
so mal aus dem Erfahrungsthread ausgegliedert!!:ja:ja:ja
 
OP
M

misko1234

Meister
Registriert
6. September 2010
Beiträge
923
Punkte Reaktionen
157
Erfolgspunkte
103
Wie viel db habt ihr mit den M Tuner auf Astra, ich mit den bischen weniger als 14db

servus
 

jack-0

Ist oft hier
Registriert
14. Mai 2010
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
38
AW: Tunerproblem bei mydalle-Box

Habe auch 2 x OEM bestellt und eine davon hat ein tuner Problem . Es ist der
L3 Tuner. Bekomme als nur "Tune Failed" meldungen und der Tuner findet auf Astra ca 356 Programme, Hotbird 69 ... Habe den mittlerweile mal ausgebaut und mal unter die Lupe gneommen. Bei dem L3 sind auch zwei Beinchen zusammengelötet worden. Was bei den M tuner ja geholfen hat war es diese Verbindung aufzuheben . Habe es mal versucht aber dann wird der Tuner in der Box garnicht erkannt...

Jemand noch eine Idee was man machen könnte ?
 

black.death

Meister
Registriert
15. Februar 2011
Beiträge
889
Punkte Reaktionen
958
Erfolgspunkte
93
Ort
Digital-Eliteboard
AW: Erfahrungen mit mydalle

Du hast ja die OEM Fassung bestellt, denke das wird kein M-Tuner sein, der ist 1$ teuerer.

Kann man so pauschal nicht sagen... bei den silbernen OEMs die ich zuletzt bestellt habe waren immer M-Tuner verbaut.
Habe aber auch auf die Beschreibung geachtet:OEM DVB 800hd-S ,boot76,gemi5.1,sim2.01,tunner alps M
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
M

misko1234

Meister
Registriert
6. September 2010
Beiträge
923
Punkte Reaktionen
157
Erfolgspunkte
103
Hallo

Wenn man auf Kanalsuche geht dann steht dort die Tuner Modell nummer,
kann man da draus entziffern welcher Tuner verbaut ist??

mfg
 

Mr.Pink86

Meister
Registriert
18. März 2010
Beiträge
788
Punkte Reaktionen
128
Erfolgspunkte
43
AW: Tunerproblem bei mydalle-Box

ich hab mit nem l3 tuner auf astra 19,2° ca 15-15,2db und 93%, noch nie tuner probs damit gehabt, leitung ist ca 20m lang und hängt an nem kathrein quadsw.lnb mit 80 spiegel.

vieleicht ist die schüssel bei manchen nicht optimal ausgerichtet.
 

jack-0

Ist oft hier
Registriert
14. Mai 2010
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
38
AW: Tunerproblem bei mydalle-Box

Bei mir ist definitiv etwas mit dem L3 Tuner nicht in Ordnung. Habe jetzt mal den von der zweiten Box eingebaut und alles läuft normal...
Hat jemand erfahrungen mit Mydalle und Ersatztuner gemacht ? Leider grade keiner bei den im chat ;-)
 
Oben