Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Transcoding mit 16 ! Kanälen

satelli

Spezialist
Mitglied seit
31. Mai 2009
Beiträge
573
Erhaltene Reaktionen
167
Hallo,
hier gibt es was interessantes für Experten !



Gruss
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
39.615
Erhaltene Reaktionen
21.146
Findest du bei Alibaba auch genug :smile: 16 Ch. wird hier auch keiner brauchen da die bandbreite auch da sein muss.
 

senkron24

Spezialist
Mitglied seit
9. Oktober 2008
Beiträge
573
Erhaltene Reaktionen
82
ach wurde ich nicht so sagen denn...

16 anschlusse x 2 mb = grade mal 32 mb das konte schon einige bekommen :smile:
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
39.615
Erhaltene Reaktionen
21.146
Bei 2MB ist meiner Ansicht nach das Bild aber Matsch. Ich habe gestern mal getestet und SD untranscodiert zum test Server übertragen. Da lag der schnitt bei 3MB und letzten Endes mit besserer Qualität wie Transcodiertes HD mit 3,5 Mb.
 
L

lullu08

Guest
2 Mbit/s ist zu wenig für brauchbares h.264 720i Bild. 2200 + Tondatei, also 3,1 Mbit/s ca. geht. Könnt Ihr zum Testen mit dem Gerät so erstmal übernehmen. Gut h.265 ist stärker komprimiert, läuft aber auf weniger Geräte vermutlich.


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

senkron24

Spezialist
Mitglied seit
9. Oktober 2008
Beiträge
573
Erhaltene Reaktionen
82
1280:720 :smile:

vileicht reicht schon ein
720:576 aus
oder
640:480
und die 2 mb reicht rechtmale aus wenn mann gut transcodiert 100%
 
L

lullu08

Guest
Nein reicht nicht, Bild wirkt matschig. Viele Endgeräte können auch nur bis 4.0 Kompression, danach muss man erst in den Einstellungen fummeln. Zum Beispiel Fire TV mit Plex, Default bis 4.0, genauso Plex Android, da ist auch der h.264 Höchstwert 4.0 empfohlen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

senkron24

Spezialist
Mitglied seit
9. Oktober 2008
Beiträge
573
Erhaltene Reaktionen
82
habe nie so ein geret benuzt ..hdmi encoder vileicht sieht es da anders aus

aber in mein pc mit tbs und transcoding mit ffmpeg reicht komplet ein 2 mb aus ..
 
L

lullu08

Guest
Mit hevc h.265 ist es sehr stark komprimiert, deswegen kommt es bei UHD zum Einsatz. Da kann man die Hälfte der Datenrate nochmal einsparen. Aber ob unsere Enigma Geräte die nicht 4k können unterstützen, müsste man testen. Aber wie gesagt, die meisten Handys und Player haben aktuell damit noch Probleme. Mit 3.1 Level Komprimierung h.264, 720i geht´s hingegen sehr gut, und das Bild läuft auf Endgeräte flüssig.

Die Anbieter die die Daten mit mpeg4 einspeisen, werden bestimmt auch schon einiges getestet haben, die Datenrate bei HD liegt bei denen um die 8-10 Mbit/s bei 1080i, bzw 720p. Ein gesamter Transponder hat ca 50-60 Mbit/s zur Verfügung. Das Interesse ist ja sehr groß, möglichst viele Sender da rein zu bekommen.
 
Mitglied seit
11. September 2009
Beiträge
523
Erhaltene Reaktionen
714
@phantom

da gebe ich Dir absolut recht bei SD Sendern kann mann sich das transcoden echt sparen
und 1:1 ist das Bild um Welten besser als SD transcodiert.

cu

maxdata755
 
Oben