Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV Telekom rollt Update für MagentaTV Media Receiver aus

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.764
Erhaltene Reaktionen
23.433
Die Telekom wird in den nächsten Tagen ein Update für ihre MagentaTV-Media-Receiver MR201, MR401 und MR601 verteilen. Mit der neuen Softwareversion 13.0.57.1 soll insbesondere die Verwendung der Benutzer-PIN erweitert und komfortabler werden.

Die Media Receiver 201 und 401 sind seit 2017 im Einsatz, das Modell 601 für den SAT-Empfang gibt es seit vergangenem Jahr. Zumindest Teile der mit dem April-Update kommenden Neuerungen hat die Telekom schon längere Zeit angekündigt, dazu zählt der Zugriff auf sogenannte Erwachsenenangebote, beispielsweise aus dem Bereich „Erotic Lounge“, von den Modellen 201 und 401 aus.

proxy.jpg

Neu mit den Media-Receiver-Updates im April:
  • Einführung der Erwachsenen-PIN und Freischaltung von Erwachsenenangeboten (ab 18+ Jahren). Die Verwaltung und Erstellung der Erwachsenen-PIN über die Webseite ID.Pass.de möglich.
  • Neue Comfort-Funktion für die Benutzer-PIN. MehrmaligePIN-Abfragen können bis 23 Uhr schon im PIN-Dialog deaktiviert werden.
  • In der Suche werden die 5 letzten Sucheinträge gespeichert.
  • Im Menüpunkt „Meine Aufnahmen“ können mehrere Aufnahmen ausgewählt und gruppiert gelöscht werden.
  • Das Abspielen von Aufnahmen auf der Startseite kann direkt über die „Play-Taste“ gestartet werden und mit der „i-Taste“ wird die Detailseite der gewählten Aufnahme angezeigt.
  • Verbesserungen und Optimierungen beim Startvorgang der Media Receiver.
  • Fehlerbehebungen in den Bereichen Live-TV, Aufnahmen, Apps und Mediatheken.
Im Zuge der Aktualisierung starten die Geräte mehrfach neu, der komplette Vorgang dauert bis zu 15 Minuten. Eine Einblendung weist vor der Aktualisierung auf diese Umstände hin. Laut Telekom kann es bis zu 14 Tage dauern, bis alle Kunden die neue Software erhalten haben.

Quelle; ifun
 
Oben