Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

IPTV Telekom bringt exklusive „Studio Sessions“ mit Adele & Co. auf den Bildschirm

Zu sehen auf #dabeiTV bei MagentaTV und auf MagentaMusik 360​

Die Telekom




präsentiert vom 21. bis 27. November jeden Abend ab 19 Uhr die „Studio Sessions“: #Dabei sind Weltstar Adele, Ilse DeLange, Leslie Clio, Balbina, Doro Pesch, Alice Merton und Zoe Wees auf ihren Kanälen via #dabeiTV auf MagentaTV sowie kostenlos auf MagentaMusik 360.

Im Mix aus exklusiven Live-Auftritten und persönlichen Interviews entstehen dabei besondere Einblicke in die Songs und das Leben der Künstlerinnen. Den Auftakt macht Weltstar Adele, die zum ersten Mal ihr neues Album „30“ vor Publikum präsentiert. Wie die Telekom bekannt gab werden alle Videos der Reihe auf #dabeiTV bei MagentaTV oder auf MagentaMusik 360 kostenlos zu sehen sein. Die Beiträge stehen ab dem jeweiligen Starttermin zudem dann auf Abruf in der Megathek bei MagentaTV zur Verfügung.
„Ich bin sehr froh, dass wir den Zuschauerinnen und Zuschauern zum Ende dieses Jahres wieder ein großes Content-Highlight anbieten können“, sagt Telekom-TV-Chef Michael Schuld. „Jede Künstlerin hat ihren eigenen Stil und in ihrem Musikgenre eine herausragende Stellung. Neben ihren Songs gewähren die sieben Frauen in den Interviews außergewöhnliche Einblicke in ihr Leben und beziehen zu gesellschaftlichen Themen klar Stellung. Jeder Beitrag ist absolut sehenswert.“
Auftakt mit Adele
Den Auftakt zu der siebenteiligen Reihe macht Superstar Adele. Die 33-Jährige wird neben der Nummer-eins-Single „Easy On Me“ und neuen Songs auch ihre größten Hits präsentieren. Gekrönt wird der Abend mit einem Interview, das US-Talkerin Oprah Winfrey im Rosengarten der Londonerin geführt hat. Es ist das erste Fernsehgespräch über das neue Album „30“, welches weltweit am 19. November veröffentlicht wird. Das in den USA produzierte „Ein Abend mit Adele“ wird in Deutschland erstmals gezeigt.
„Ich wählte diese Art von Comeback, um zu zelebrieren, wie außerordentlich besonders das Album ist und auch der Prozess, es zu machen“, erklärt Adele. „Es fühlte sich einfach perfekt an, das Konzert hier in L.A. zu geben, wo ich mich auch davon erholen musste, was alles innerhalb der letzten Jahre in meinem Leben passiert ist. Ich lade Euch ein, mich für einen Abend zu begleiten.“

Michael Schuld ergänzt: „Adele ist eine der weltweit eindrucksvollsten Künstlerinnen. Ihre Live-Auftritte und Interviews sind legendär. Es ist auch für uns etwas Besonderes, diesen besonderen Abend zum Auftakt der ‚Studio Sessions‘ zu präsentieren.“
„Mehr Frauen Chancen geben“
Die Telekom zeigt vom 21. bis 27. November jeden Abend ab 19 Uhr eine Folge der exklusiven Videoreihe „Studio Sessions“. So stellt Zoe Wees ihre schönsten Songs in einem speziellen Setting mit ihrer Band vor. Außerdem #dabei: Balbina mit Spagaten zwischen R&B, Pop und Kammermusik, „No Roots“-Sängerin und deutsche Pop-Hoffnung Alice Merton, Leslie Clio mit neuen Soul-Ausflügen sowie die Düsseldorfer Heavy-Metal-Legende Doro Pesch und schließlich die Country-Pop-Meisterin Ilse DeLange.
Die Musikerinnen geben nicht nur Konzerte, sondern äußern sich in exklusiven Interviews mit Produzent Peter Keller auch zur Entstehung ihrer Songs und zu gesellschaftlichen Themen. Dabei beleuchten sie zudem den Stellenwert von Künstlerinnen in der Musikindustrie. So fragt Leslie Clio: „Wir können zum Mond fliegen, warum nicht gleich viele Geschlechter auf einer Festivalbühne?“. Und Alice Merton stellt fest: „Es ist Zeit, dass in Deutschland mehr Frauen eine Chance gegeben wird.“
Performances im Überblick
  • Ab Sonntag, 21.11.: „Ein Abend mit Adele“
  • Ab 22.11.: Ilse DeLange
  • Ab 23.11.: Leslie Clio
  • Ab 24.11.: Balbina
  • Ab 25.11.: Doro Pesch
  • Ab 26.11.: Alice Merton
  • Ab 27.11.: Zoe Wees
Die Auftritte werden auch nach den genannten Startterminen auf Abruf zur Verfügung stehen.
Quelle: infosat
 
Oben