Talk Speedport W723V verkackt Dyn-Update -.-

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von a1, 23. März 2013.

  1. a1
    Online

    a1 Elite User

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4.103
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo Leute,

    heute früh ist es mal wieder passiert: mein Router (Speedport W723V Typ B) hat es mal wieder nicht geschafft, seine neue IP, die er nach der 24h-Zwangstrennung bekommen hat, bei dyn.com zu aktualisieren.
    Ich bin bei dyn.com PRO-Kunde, zahle also Geld und gehe von daher aus, dass es tatsächlich einfach am Speedport liegt.

    Habt jmd eine Idee, was man dagegen tun kann? Ich habe gesehen, dass dyn.com wohl irgendeine API zur Verfügung stellt, mit der man wohl was basteln kann aber gibts vllt auch eine einfachere Lösung?

    Gruß
    a1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. doc2222
    Online

    doc2222 Spezialist

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Im Herzen von BY
    AW: Speedport W723V verkackt Dyn-Update -.-

    Hallo

    Gibt mehrere Möglichkeiten

    Dnsomatic - geht über Router - Beschreibung hier im Board

    Igel ipc - ddnsupdater2.sh

    Enigma 2 - dyndns2 oder inadyn

    MfG




    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #2
    a1 gefällt das.
  4. a1
    Online

    a1 Elite User

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4.103
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    AW: Speedport W723V verkackt Dyn-Update -.-

    Das klingt SEHR sexy, danke dir vielmals!! :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.