Aktuelles
Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Sky Deutschland Special bei Sky Cinema Classics: „Filme gegen das Vergessen“ mit Erstausstrahlung

Sky wird in seinem Filmspecial 15 hochkarätige Werke zur deutschen NS-Vergangenheit zeigen. Darunter auch eine Erstausstrahlung sowie eine neu restaurierte Fassung.

„Filme gegen das Vergessen“ tauft Sky das hauseigene Filmspecial treffend. Darin werden vom 8. bis 10. Juni ältere und neuere Filme den Zweiten Weltkrieg und die damit verbundenen Verbrechen thematisieren. Laufen wird das Special auf Sky Cinema Classics.

Inhalt des Sky-Special

Erste Inhalte sind bereits bekannt. Unter den 15 Filmen werden sich folgende befinden:
  • „Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat“ (2008)
  • „Der Junge im gestreiften Pyjama“ (2008)
  • „Morituri“ (1948) von Eugen York
  • „Lebensborn“ (1960) von Werner Klingler
  • „Der 20. Juli – Das Attentat auf Hitler“ (1955) von Falk Harnack
  • „Die weiße Rose“ (1982) von Michael Verhoeven
Im Zusammenhang mit der studentisch geführten Wiederstandsbewegung „Weiße Rose“ sind besonders die Namen Alexander Schmorell sowie Hand und Sophie Scholl von Bedeutung. Der Film war 1982 der erfolgreichste Kinofilm in Deutschland.

„Morituri“ setzt sich direkt mit dem Holocaust auseinander. Die Besonderheit ist, dass dieser Film der erste überhaupt war, der sich an die Thematisierung wagte. Der Film wird im Rahmen des Sky Filmspecials erstmals in einer aufgearbeiteten Version gezeigt.

Special zeigt Erstausstrahlung

Als Erstausstrahlung dient „Lebensborn“ aus dem Jahr 1960 von Werner Klingler. „Lebensborn“ war ein zur Nazizeit eingetragener Verein, der sich der „Rassenhygiene“ widmete und unter anderem für die Verschleppung von Kindern verantwortlich war. Im Film selbst schleicht sich ein Systemkritiker in eine der Einrichtungen des Vereins.

Sowohl „Der 20. Juli – Das Attentat auf Hitler“ als auch „Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat“ handeln vom schlussendlich misslungenen Mordversuch an Adolf Hitler durch Offizier Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Insgesamt sind 15 solcher Attentatsversuche gegen Hitler bekannt geworden.

Mehrere Filme des Specials von Sky stammen aus Filmarchiv von „CCC Film“ stammen. „CCC Film“ ist die Firma von Artur Brauer, der als deutscher jüdischer Abstammung später als großer Produzent bekannt wurde.

Die Filme werden an den genannten Tagen gezeigt und ebenfalls auf Abruf (on demand) verfügbar sein, benötigt wird Sky Q oder ein Sky Ticket.

Aufhänger für das Special ist unter anderem der Start des exklusiven Sky Original Films „Plan A – Was würdest du tun?“ mit August Diehl und Sylvia Hoeks. Dieser wird am 10. Juni verfügbar sein (DIGITAL FERNSEHEN-Bericht vom Tag hierzu).

Sky_Cinema_Special-696x400.jpg

Quelle; digitalfernsehen
 

MrHonk

Spezialist
Registriert
9. August 2013
Beiträge
538
Punkte Reaktionen
483
Punkte
123
Ort
Nähe Ruhrpott
Über Sat vielleicht, bei Vodafone, worüber ich schaue, wage ich das noch zu bezweifeln. Hier haben wir ja sogar Sender, die Sky via Sat schon seit Jahren in HD ausstrahlt, noch in SD :-(
 

Vindoriel

Stamm User
Registriert
18. Juli 2015
Beiträge
1.155
Punkte Reaktionen
757
Punkte
273
Soso, hochkarätige Werke und dann nichtmal die Dokumentation über den Bau eines Hüttenwerkes, welches heute mit der größte Arbeitgeber in Südostniedersachsen ist und deutschlandweit das zweitgrößte Hüttenwerk (für Eisen / Stahl) gemessen an der Hochofenkapazität ist?
Bitte, Anmelden oder Registrieren to view URLs content!
(Nur der erste Teil verfügbar)

Übrigens heute unvorstellbar, dass man mitten in der Pampa ohne vorhandene Infrastruktur innerhalb von zwei Jahren ein komplettes Industriegebiet aufbaut...

Bitte, Anmelden oder Registrieren to view quote content!
Für den genannten Dokumentarfilm reicht jedenfalls die Bildqualität von Sky SD aus.:LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:

MrHonk

Spezialist
Registriert
9. August 2013
Beiträge
538
Punkte Reaktionen
483
Punkte
123
Ort
Nähe Ruhrpott
OT on
Damals wurde auch keine Rücksicht darauf genommen, ob da irgendeine schützenswerte Malteser Sackratte ihr Unwesen treibt oder nicht, heutzutage muss man bei größeren Bauprojekten schon im Voraus jahrelange Rechtstreitigkeiten mit diversen "eingetragenen Vereinen" und Naturschützergruppierungen einplanen, ehe man überhaupt den ersten Spatenstich tätigen darf.
OT off
 
Zuletzt bearbeitet:

karolus

Ist oft hier
Registriert
20. September 2011
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
24
Punkte
38
schade- mir fehlt hier ein "Hochkareter": "Die Schindlers List"
 

The_Wanderer

Spezialist
Registriert
23. Februar 2020
Beiträge
526
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
7.179
Punkte
263
Hallo.

Dabei auch nicht auf den Film "Die Fälscher" vergessen!

Viele Grüße.
 
Oben