Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

Matlock

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
18. Februar 2009
Beiträge
17.012
Erhaltene Reaktionen
12.453
Das bei CCcam und oscam manchmal die Smargos bei einem Neustart durcheinander bringt möchte ich mal versuchen beide Sachen hier in dieser Anleitung zu vermitteln.

Der Smargo wird wie folgt normaler Weise in die CCcam.config eingetragen:

SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+
SERIAL READER : /dev/ttyUSB1 smartreader+
SERIAL READER : /dev/ttyUSB2 smartreader+
SERIAL READER : /dev/ttyUSB3 smartreader+
usw.

In oscam dann so hier:

device = /dev/ttyUSB0 , dann muss der Readereintrag in CCcam aber gelöscht werden oder hier eine höhere Nr angepasst werden.

Das sind die Standard Einstellungen, die trotzdem im Moment bei 1.6er Images funktionieren!

Hierzu muss der Smargo auf Normal umgestellt werden, Bild kommt weiter unten, da weise ich dort noch mal drauf hin.

Nun wollen wir das Verbessern!!

Dieses setzt aber ein Update des Smargos voraus. Denkt dran, die Fake Smargos funktionieren nicht.

Das Soft Bundle hänge ich dann noch an was ich dazu benutzt habe!

Als erstes zum Update, das ich unter Win XP durchgeführt habe! Smargo einstecken, wenn er noch nicht erkannt wurde die Treiber laden und anschliessend die Updaterexe öffnen!

Wichtig für Vista und Win 7 User, alles hier mit rechts klick und als Admin ausführen bearbeiten!


Der will manchmal nicht den richtigen com Port finden, deshalb habe ich mehrmals auf Update geklickert! Bis es dann so aussah.


Nun zu denn oben genannten Einstellungen des Smargos auf normal und vorheriger Kontrolle der Software!

Hier habe ich mal die Updateexe der Software 1.03 gestartet, da sieht man das jetzt die 1.05er Version grauf ist!


Danach startete ich die Smartreaderexe zum Einstellen! Und auch gleich zum Umstellen!


So einstellen und auf Apply klicken und fertig!

Hier zu sollte es erst mal alles klar sein!!

Anschlissend die Verbesserungen noch dazu!
 
OP
Matlock

Matlock

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
18. Februar 2009
Beiträge
17.012
Erhaltene Reaktionen
12.453
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

Diese Anleitung findet Ihr schon hier an Board, hier möchte ich das ganze nur noch mal bündeln!!

Wenn man den Smargo auf die Version 1.05 oder 1.5 (Schreibweise ist hier eigentlich egal) geupdatet hat, kann man diese rulez hier anwenden.

Diese Datei heist: 52-smargo-reader.rules und kommt nach /etc/udev/rules.d mit de Attributen 644.

Im Gemini Menü unter Informationen / Hardware wird die Serial angezeigt! Siehe Bild! Wie es im NN zu finden ist habe ich noch nicht gefunden, wenn ich es weiss oder jemand anderes wird es hier mit rein editiert:


Achtung, nach jeden flashen des Smargos bekommt dieser eine neue Serial zugewiesen! Aber nicht beim umstellen von z.B Dreambox auf normal wie oben beschrieben.

Nun zu dieser Datei, diese kann gleich mit DCC auf der Box geöffnet werden oder per FTP auf die FP ziehen und wieder mit den üblichen Editoren bearbeitet werden. Proton, Ultraedit sind da so die gängisten!

Hier wird eigentlich nur die Serial NR eingetragen und nun könnt Ihr hier den vorhandenen Eintrag nutzen oder die Karte dahinter schreiben!

Beipiel 1 ist die Serial aus dem Bild zu erkennen. Dazu müsste nun der Eintrag in der CCcam.config wie folgt heissen:

SERIAL READER : /dev/smargo1 smartreader+

Beispiel 2 wäre der Name SKY zugeordnet, Eintrag wie folgt:

SERIAL READER : /dev/SKY smartreader+

Beispiel 3 in oscam, da darf das nur in Verbindung mit Protokoll mouse stehen device = /dev/HD+

SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB*", ATTRS{serial}=="Reader 1092AB8", SYMLINK+="smargo1"
#SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB*", ATTRS{serial}=="Reader 7654321", SYMLINK+="SKY"
#SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB*", ATTRS{serial}=="Reader 1A2B3C4", SYMLINK+="HD+"

PS, im Beispiel 2 und 3 müssten auch noch die # entfernt werden, damit es wirksam wird!
 
Zuletzt bearbeitet:

sam01

Ist oft hier
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
174
Erhaltene Reaktionen
10
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

@Matlock ...was muss ich an der 800 SE einstellen? Auch wie im Software Bundle?
 

hwmmc

DEB König
Mitglied seit
14. August 2009
Beiträge
5.666
Erhaltene Reaktionen
3.124
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

Das geht auch mit der 1.4 Software auf den Smargo!
 

playstationjohnny

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. August 2008
Beiträge
62
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

hi mädels. ich habe momentan eine s02 in meiner dm800 flitzen, sie bedient zwei argus vip und 3 pingus. in der dream läuft cccam. wie habe ich dann den smargo einzurichten für eine weiße hd+ karte um auch die weiter zugeben?


danke schonmal im voraus.
 

More2

Freak
Mitglied seit
24. Februar 2008
Beiträge
220
Erhaltene Reaktionen
78
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

Hallo, bei mir steht die Serial im NN Image unter:
Blaue Taste, NN2Services, Systeminformationen, Kernel.
ziemlich am Schluss usbserial 31456 2 - Live 0xc00a1000

Muss ich jetzt das Lehrzeichen auch mit eingeben(7-Stellig)
oder nur 314562 (6-Stellig)

Mein Smargo wird zwar erkannt aber er meldet keine oder ungültige Karte
Es wird auch die Version 1.5 autoswitch normal 0 0 angezeigt.
Komisch ist abar dass die Frequenz mit 3,57 MHz drinnen steht !

In deer Config hane ich eingetragen:
SERIAL READER : /dev/smargo1 smartreader+
SMARTCARD CLOCK FREQUENCY : /dev/smargo1 6000000

Irgend etwas stimmt nicht.

Vielleicht kann ja jemand helfen.

Gruß More2

Sorry, aber habe aus Versehen diesen Beitrag gestern Abend
unter Max Digital oder s. ä. gepostet.
Vielleicht kann den ja jemand entfernen.
 
OP
Matlock

Matlock

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
18. Februar 2009
Beiträge
17.012
Erhaltene Reaktionen
12.453
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

Nein, das ist nicht richtig. mache es ganz easy, lade oscam, starte das WIF von oscam und gehe dort auf Reader und anschliessend auf scan USB.
 
Mitglied seit
4. November 2008
Beiträge
1.457
Erhaltene Reaktionen
690
welches image soll hergenommen werden, ich habe es mit newnigma2 nicht zum laufen gebraucht
 

filmfilm

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
68
Erhaltene Reaktionen
4
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

bekomme es auch nicht zum laufen, immer nur die meldung

card reader /dev/ttyUSB0 no or unknown card inserted

gibt es ein image mit dem es besser funktioniert? derzeit habe ich 3.2.2 drauf.
 

shoa66

Meister
Mitglied seit
22. Mai 2010
Beiträge
783
Erhaltene Reaktionen
55
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

Welches Paket muss ich den installieren, damit mein Smargo überhaupt erkannt wird.
Habe aktuell das Problem, dass der nicht als Reader gelistet/mountet wird!
 

Karl-Hein

DEB König
Mitglied seit
1. Februar 2010
Beiträge
14.031
Erhaltene Reaktionen
3.741
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

Mit Telnet:

opkg update

opkg install newnigma2-smargo

reboot
 

terrord

Ist oft hier
Mitglied seit
12. Juli 2009
Beiträge
161
Erhaltene Reaktionen
15
AW: Smargo an der Dream 800/8000 Kernel 1.6 Neu

hey Matlock, habe mit meiner dm 800 hd auch probs mit dem smargo ... nutze das gp3 und folgende kernels bekomm ich nicht installiert ( ftdi_sio sowie pl2303 ) , diese sind glaube ich zwingend notwendig fürs smargo oder?? bei installation übers netz bricht die box immer ab weil sie datein nicht findet ... hast auch dafür einen Rat?

besten dank
 
Oben