Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

SF228 => HD+ Bildfreezer aus dem Deep-Standby

MTK65989

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
22. Oktober 2013
Beiträge
53
Erhaltene Reaktionen
13
Hallo,
meine Octagon SF228 hat auch das Problem mit Bild-Freezern bei HD+ Sendern wenn die Box aus dem Deep-Standby eingeschaltet wird.
Starte ich die Box aus dem Ausschaltmenü (Neustart) neu, dann funktioniert alles einwandfrei.
Das Phänomen ist reproduzierbar.

Konfiguration:
HD+ wird über einen Raspi-Server der im Homenetz hängt decodiert.
Alle Geräte sind per LAN-Kabel vernetzt.
Diese Versionen habe ich getestet u. tritt bei beiden auf => OATV 5.5 oder OATV 6.0
Oscam-Version jeweils die aktuellste => 11329

wie ich hier schon gelesen habe, haben auch andere das Problem und ist kein Einzefall.

Hat jemand einen Tip für mich ?



MTK65989, Vor 27 Minuten
#29
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
13.472
Erhaltene Reaktionen
13.594
Ist in der oscam Binarie "clockfix" eingebaut? Wenn ja probiere eine oscam Binarie ohne clockfix.
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
13.472
Erhaltene Reaktionen
13.594
Nein ich meine unter Files oscam.version
 

supraracer

DEB König
Supporter
Mitglied seit
20. Juni 2014
Beiträge
12.705
Erhaltene Reaktionen
10.602
Gibt es da echt einen dokumentierten Zusammenhang mit clockfix?

-supraracer
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
13.472
Erhaltene Reaktionen
13.594
Dann bringt das keine Abhilfe. Mein Formuler F1 hat die oscam mit clockfix manchmal nach einem Neustart nicht aktiviert und eine ohne Clockfix läuft immer deshalb dachte ich. Probiere mal CCcam auf dem Receiver und wenn genauso weist du es liegt an Receiver und wenn gut dann liegt es an oscam.
 
OP
M

MTK65989

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
22. Oktober 2013
Beiträge
53
Erhaltene Reaktionen
13
ok werde ich dann mal testen, dazu muss ich mich aber erst mal schlau lesen wie ich das konfiguriere da ich cccam-Protokoll ja nur über das Oscam nutze
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
13.472
Erhaltene Reaktionen
13.594
Über SoftcamFeed CCcam 2.3.0 laden und in der CCcam.cfg in /usr/keys die Line eintragen
Code:
C: ip.des.raspberry 12000 user passwort
zum testen sollte das reichen.
 
OP
M

MTK65989

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
22. Oktober 2013
Beiträge
53
Erhaltene Reaktionen
13
Vielen Dank für die Hilfe,
leider das gleiche Problem mit der CCCAM - Softcam auf dem Client .
Aus dem Deep Standby heraus Bild-Freezer , nach Neustart alles fein.

Die Netzwerkverbindung schließe ich mal aus da ich mit einem einfachen Test wenn ich z. Bsp. einen Film von der Box-Festplatte auf den PC kopiere zu gleichen Transferraten komme.

Was ich festgetellt habe ist, dass wenn es zum Freez kommt, auch die Softacam Infos kurz verschwinden.
Im log-File kann ich allerdings keine Fehler erkennen.
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
13.472
Erhaltene Reaktionen
13.594
Wie ist deine Box mit dem Router verbunden und welchen Router hast du? Mein et7000 verbindet sich direkt an einer Fritzbox nur mit 10mbit und an einem Switch mit 100mbit.
 
OP
M

MTK65989

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
22. Oktober 2013
Beiträge
53
Erhaltene Reaktionen
13
Alle Geräte hängen an einem Switch , dieser dann an der Fritzbox
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
M

MTK65989

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
22. Oktober 2013
Beiträge
53
Erhaltene Reaktionen
13
so...melde mich nochmal.
Ich habe das ganze mal mit einer WLAN - Verbindung ausprobiert um den LAN POort auszuschließen, leider keinen Erfolg

Nun dachte ich mir, probier doch das mal direkt mit dem internen Smartcardreader aus.
Oscam Configs geändert damit der interne Smartcardreader das decodieren übernimmt, Karte rein und alles fein.
Aber auch hier das gleiche Problem nach Deep Standby laufend BilfdFreezer, nach einem Neustart aus dem lfd. Betrieb alles gut.

Also liegt es definitiv an der Box bzw. den Treibern.
Ich Dussel hätte da auch eher drauf kommen können um das zu testen.

Eigentlich müssten das ja auch andere User haben die HD+ im internen Reader nutzen .

Danke aber für die Unterstützung
 
Oben