Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Hardware & Software SD-Karte mit 1 TByte

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
19.646
Reaktion auf Beiträge
21.005
Punkte
163
Lexar erweitert seine Professional-Serie von SD-Karten um ein Modell mit 1 TByte Speicherplatz. 440 US-Dollar ruft der Hersteller dafür auf.

SD-Karten gibt es bisher nur mit einer Speicherkapazität von 512 GByte. Auch MicroSD-Karten sind inzwischen bei dieser Kapazitätsstufe angekommen, obwohl deren Fläche deutlich kleiner ist – eigentlich sollte eine höhere Kapazität bei SD-Karten daher nicht sonderlich schwierig zu realisieren sein.

Nun bringt das chinesische Unternehmen Longsys unter dem Lexar-Label eine Speicherkarte mit 1 TByte Kapazität. Die Karte aus der Professional-Serie soll den Angaben zufolge lesend maximal 95 MByte/s erreichen, beim Schreiben sind es rund 70 MByte/s.

Die Karte erfüllt zudem die Spezifikation V30, soll also beim Schreiben von Videos eine konstante Datenrate von mindestens 30 MByte/s erreichen. Ein Termin für den Marktstart wurde noch nicht genannt, der Preis soll bei 440 US-Dollar liegen.

600x450_SD_633X_1TB-a4c7bf4069a31a15.png

Quelle; heise
 
Oben Unten