RTL-Group-Chef Gerhard Zeiler kündigt Sparprogramm an

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Ranger79, 13. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    • RTL-Group-Chef Gerhard Zeiler kündigt Sparprogramm an
      Auch wenn die RTL Group für 2008 noch ein steigendes Ergebnis vorlegt, kündigt Gruppenchef Gerhard Zeiler angesichts der aktuellen Wirtschaftslage mit der Vorlage der Bilanz auch ein Sparprogramm an. Das berichtet das Branchenmagazin Horizont. "Wir erwarten 2009 einen substanziellen Rückgang der Werbebuchungen", so Zeiler. Er will darauf mit einer Konzentration aufs Kerngeschäft und der Überprüfung aller Kosten und Strukturen reagieren.

      Insgesamt weist die RTL Group in Luxemburg für 2008 dem Bericht zufolge ein Reported Ebita von rund 916 Millionen Euro aus - ein Plus von 2 Prozent - sowie einen nahezu stabilen Umsatz von 5,774 Milliarden Euro (plus 1,2 Prozent) . Der Jahresgewinn sinkt jedoch von 674 Millionen Euro 2007 auf 296 Millionen Euro.

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




      Fr, 13. Mär 2009

      Q:satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.