Romance TV startet als HD-Version beim Kabelnetzer Unitymedia

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von josef.13, 23. September 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Romance TV startet als HD-Version beim Kabelnetzer Unitymedia

    Zwei neue hochauflösende Sender sind beim Kabelnetzer Unitymedia fest eingeplant, mit Romance TV geht ein erster Kandidat bereits am 27. September auf Sendung.

    Verbreitet wird der Kanal exklusiv im "DigitalTV Allstars HD"-Paket, das ab kommender Woche 18 HD-Sender beinhaltet.

    Alle anderen Kabel-, Satelliten- und IPTV-Zuschauer ("Entertain") können Romance TV zum gleichen Zeitpunkt in einer angeblich höheren SD-Qualität und zudem im 16:9-Format empfangen, teilte die Betreibergsellschaft Mainstream-Media am Freitag mit. Bislang waren die Spielfilme des Senders in 4:3 gelaufen.

    Mit Spiegel TV Wissen HD steht außerdem ein weiteres hochauflösendes Programm in den Startlöchern, das bei Unitymedia Anfang Oktober aufgeschaltet werden dürfte. Die TV-Zeitschrift "TV Today" hatte in der aktuellen Ausgabe die beiden Programme Romance TV HD und Spiegel TV Wissen HD bereits mit dem Hinweis "Auch in HD bei UM" gekennzeichnet.

    Romance TV ist auch bei Kabel Deutschland, Sky, Telekom, Kabel-BW, im "KabelKiosk", via HanseNet/Alice, PrimaCom, Tele Columbus, wilhelm.tel und Arcor sowie in der Schweiz bei UPCcablecom, Teleclub und in Österreich bei UPC, A1TV, Liwest und 24entertainment zu empfangen.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Romance TV startet als HD-Version beim Kabelnetzer Unitymedia

    Romance TV und Spiegel TV Wissen in HD bei Unitymedia

    Zwei neue HD-Sender starten bei Unitymedia. Romance TV HD und Spiegel TV Wissen HD zählen ab September bzw. Oktober zum hochauflösenden Programmangebot des in Nordrhein-Westfalen und Hessen aktiven Kabelnetzbetreibers.

    Der Romantik-Kanal ist ab 27. September im Portfolio des Kabel-TV-Anbieters enthalten. Der Wissenssender der Spiegel-Gruppe wird hingegen eine Woche später, am 4. Oktober, aufgeschaltet. Kunden benötigen nach Informationen des Anbieters vom Freitag für den Empfang das "DigitalTV Allstars HD"-Paket. Die Zahl der in den Bezahlbouquets verfügbaren HD-Sender steige damit auf 18. Für den Start in Deutschland sei Unitymedia mit bevölkerungsstarken Bundesländern wie NRW und Hessen ein idealer Partner, erklärte Tim Werner, COO von Romance TV.

    Für Unitymedia-Kunden mit Digitalem Kabelanschluss startet das Unternehmen außerdem eine Sonderaktion. Auf einem "Schnupperkanal" soll jede Woche ein ausgewählter Sender für jeweils sieben Tage ohne Mehrkosten zu sehen seien. Die Motivation ist offensichtlich. Mit ausgewählten Einblicken in das kostenpflichtige Zusatzangebot im Bereich Serien, Film, Dokumentation, Musik und Sport will der Netzbetreiber Kunden für die Buchung der kostenpflichtigen Zusatzpakete begeistern.

    Für Nicht-Unitymedia-Kunden hält Romance TV ebenfalls eine Neuerung parat. Ab dem 27. September können Kabel-, Satellit- und IPTV-Abonnenten den Sender ach eigenen Angaben auf sämtlichen Plattformen "in einer höheren SD-Qualität" sowie im 16:9-Bildformat empfangen.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.