Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

HowTo RNS-E DVD-Laufwerk erneuern

Dieses Thema im Forum "RNS - E" wurde erstellt von Berger1, 12. November 2013.

  1. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hängende Navigation, Abbruch während der Fahrt, mein RNS-E Navi brauchte dringend ein neues DVD-Laufwerk. Bestellt beim Online Versand, nicht billig, aber das Original.

    Nun wagte ich mich an den Ausbau der RNS-E im Audi A4. Laut Internet Anleitungen eigentlich eine schnelle Sache, was sich aber in der Praxis etwas mühseliger darstellt. Ohne die entsprechenden Schlüssel nicht zu schaffen. Also hab ich mir die 4 passenden Metallschieber bestellt. Aber Vorsicht vor Billigware. Erstens klicken die nicht richtig ein und zweitens ist es Glückssache die Dinger richtig zu setzen. Auch leiden die Finger sehr. Nach einer halben Stunde war es dann soweit. Hab dann noch das Display ausgefahren um etwas mehr Kraft aufwenden zu können. Aber bitte Vorsicht walten lassen. Endlich konnte ich dann das RNS-E herausziehen. Der Schaltknauf mit einem weichen Tuch versehen schützt vor Kratzern durch das schwere Navi. Im eingebauten Zustand ist der DVD-Laufwerk Wechsel kaum möglich. Also Radio Code bereithalten, falls er benötigt wird zum ersten wieder anschalten.

    Die Anschlüsse, Antenne, Masse und der Multistecker sind schnell entfernt, haken aber auch sehr. Ein Bügel hält den Multistecker fest, also nicht ziehen und Kabel brechen. Bügel entriegeln und nach oben klappen, dann geht es ohne Probleme. Nun liegt das RNS-E frei. Lasst bitte das Display ausgefahren, das erleichtert den Ein- und Ausbau des Laufwerks erheblich.

    Das RNS-E liegt nun am Arbeitstisch. Erstmal die Ausziehhaken wieder entfernen, was einige Mühen bedeutet und ohne Zange kaum zu schaffen. Dann den Deckel entfernen, die jeweils 4 Schrauben an den Seiten des Frontpanels abnehmen, die beiden kleinen Schrauben an der Unterseite und nun wackelt das Display. Vorsichtig nach vorne ziehen, dabei auch den weissen Stecker an der Hauptplatine lösen, um Platz zum Lösen der beiden DVD Laufwerksschrauben zu finden. Dann mit einem kleinen, langen schmalen Schraubendreher durch den DVD Schlitz die beiden kleinen Schrauben lösen, danach die beiden Größeren jeweils hinten links und rechts entfernen. Nun Vorsicht. Das DVD Laufwerk hängt noch an einem Flachbandkabel. Die beiden braunen Schieber, jeweils links und rechts am Aufnahmestecker nach vorne schieben und das Kabel entfernen.

    Der Rest ist einfach. Das Plastikgehäuse ist hinten links mit Klebeband fixiert. Einfach entfernen und das neue Laufwerk genauso, nur anders herum, wieder einbauen. Alles andere sollte sich aus der Beschreibung das Ausbaus ergeben.

    Viel Spaß beim Basteln. Mein RNS-E läuft wieder, ohne Lesefehler, wie neu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2013
    #1
  2. DigiPolak
    Offline

    DigiPolak Stamm User

    Registriert:
    16. August 2008
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Umweltverschmutzer in der Chemischenindustrie :D
    Ort:
    DEUTSCHLAND
    AW: RNS-E DVD-Laufwerk erneuern

    Und wo hast das Laufwerk bestellt meins fängt lansam an zu spinnen!
     
    #2
  3. njuhki
    Offline

    njuhki Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: RNS-E DVD-Laufwerk erneuern

    Ich hatte das gleiche Problem und hab die Linse mit nem Wattestäbchen und ein bisschen Spiritus sauber gemacht. Nun hab ich auch keine Lesefehler und lange Routenberechnung mehr. Hier gibts ne Anleitung mit Bildern:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #3
    Stoni1965 und Berger1 gefällt das.
  4. dr.marlboro
    Offline

    dr.marlboro Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RNS-E DVD-Laufwerk erneuern

    Oder diesen Link folgen Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren dort gibt es auch Ersatzteile.
     
    #4
    Berger1 gefällt das.
  5. Stoni1965
    Offline

    Stoni1965 Ist oft hier

    Registriert:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Baltic Coast
    Der Wechsel ist zu 80% nicht nötig. Das Laufwerk braucht nur ein bißchen Pflege. Soll heißen, Deckel vom RNS-E abschrauben und die Linse mit´m Wattestäbchen und Alkohol (Kein Havana oder Smirnoff, sondern den zum Reinigen) reinigen. Das wirkt Wunder! Und glaubt mir, ich habe mich damit jahrelang beschäftigt. Ein RNS-E hat sogar die Fehlermeldung gebracht: Laufwerk defekt bla bla bla. Einmal gereinigt und dann hat man paar Jahre Ruhe. Tut mir bloß einen Gefallen und benutzt keinen Nagellackentferner. Der greift die Linse an und macht sie noch trüber.

    Wer also nicht gleich das Laufwerk wechseln will bzw. viel Geld ausgeben will, der sollte die Linse erstmal reinigen und dann nochmal versuchen. Sonst aber ne gut gemeinte Anleitung.

    Greetz Stoni
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2013
    #5
    Berger1 gefällt das.
  6. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: RNS-E DVD-Laufwerk erneuern

    Kann Stoni nur zustimmen. Vor einem Laufwerk Tausch sollte auf alle Fälle versucht werden erst einmal die Laserlinse zu reinigen. Sollte der Erfolg ausbleiben kann der Austausch immer noch in Erwägung gezogen werden.
     
    #6
  7. H_tothe_G
    Offline

    H_tothe_G Newbie

    Registriert:
    12. April 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,
    Muss das alte Thema Laufwerk nochmal hervorheben. An die Laufwerksspezis:
    Ich muss leider mein Laufwerk komplett tauschen. (Gehe ich davon aus). Reinigung brachte irgendwann nichts mehr, jetzt habe ich einen neuen Laser verbaut. Das Fehlerbild ist aber das selbe mit neuen laser. Navigation bricht sporadisch ab. Mehrere DVDs probiert, welche in einem anderen Gerät einwandfrei laufen.
    Mein RNS-E ist Bj 2005. Auf dem Laufwerk steht DV35M110. Gibt es Unterschiede zu einem DV36M110 oder andere z.B.?
    Sind die Laufwerke alle untereinander kompatibel oder muss es zwingend wieder ein DV35M110 sein?

    Vielen Dank euch im voraus.
     
    #7

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.