Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Protek MK-1

Dieses Thema im Forum "Protek MK-1" wurde erstellt von cartman1980, 8. Juni 2011.

  1. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Leute,

    Kabelnetzanbieter wie Netcologne und Kabeldeutschland speisen ja ihr Signal über Satellit ein. Wenn ich mir jetzt den MK-1 hole, diesen über DVB-C betreibe (habe hier kein DVB-S bzw DVB-S2) dann kann ich mich doch theoretisch über die bekannten entsprechenden Server einwählen (für SKY + Kabelkanal) und vorgaukeln das ich anstatt von DVB-C DVB-S habe. Diese Server senden mir dann ihr Signal so dass ich über DVB-C auch DVB-S empfangen kann. Sollte doch theoretisch mit so einer Linuxkiste wie dem MK-1 machbar sein oder?

    Danke im Vorau
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.