Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Raverking1

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Punkte
28
Hallo !

Habe mir gestern das neue PKT Image geflasht.
Wollte jetzt nachfragen, wie ich auf einen USB-Stick aufnehmen kann?
Währe über Tipps dankbar.
LG:emoticon-0116-evilg
 

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.612
Punkte
1.073
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Ich vermute mal wie bei einer Externen FP auch:

Der Stick muss nur RECORD gelabelt und einen Ordner movie drauf haben, dann wird er automatisch gemountet.
Formatierung sollte ext2 oder 3 sein.

NTFS oder Fat32 sind nicht geeignet und können Probleme verursachen.

Grüsse
szonic
 

jechri

Ist oft hier
Registriert
14. November 2009
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
9
Punkte
38
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Kann sein das du ihn auch noch neu Mounten mußt im Mountmenü (Blaue Taste und dann grüne Taste). War bei meiner Ext.Festplatte auch so. Ansonsten wird auf dem internen RAM gespeichert:agree:
 
OP
OP
R

Raverking1

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Punkte
28
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Danke für die Antworten.Aber wie kann ich den Stick mit ext2 oder 3 formatieren und dann den Ordner movie unter Windows erstellen.
Habe meinen Stick FAT32 formatiert und er wird auch im Menü alle Patitionen anzeigen aufgelistet.
Aber wenn ich etwas aufnehme wird es im internen Speicher geschrieben.
Das liegt aber auch an dem Default Verzeichnis /hdd/movie.
Oder sehe ich das falsch?
Geht das mit Fat32 bzw. Ntfs nicht?
 

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.612
Punkte
1.073
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Ich habe es mit PartitionMagic gemacht, ging bestens.

Schau mal den Hinweis von @jechri mit neuem mounten.

Wie gesagt, geht auch, kann aber Probleme mit Erkennung, Rucklern, etc, geben.

Grüsse
szonic
 

jechri

Ist oft hier
Registriert
14. November 2009
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
9
Punkte
38
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Also bei mir funken die Aufnahmen 1A, ohne ruckler und sonstiges:emoticon-0143-smirk. Hatte die Festplatte vorher mit dem AAF betrieben und wurde nicht vom PKT-Image erkannt, darum habe ich sie händisch gemountet:good:.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
R

Raverking1

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Punkte
28
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Hallo!

Habe den Stick jetzt ext3 formatiert.
Er wird auch erkannt und gemountet.
Aber er nimmt immer auf den internen Flash auf.
Weiss einfach nicht, was ich falsch mache.
Er schreibt die Aufnahme immer in das Verzeichnis /hdd/movie.
Aber der Stick heisst ja sdb.
Ich glaube da muss ich noch was einstellen.
Den Pfad oder so.:(
 

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.612
Punkte
1.073
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Da kannst Du recht haben!

Wühle Dich mal in Ruhe durch die Einstellungen, PKT ist nicht meine Welt...vielleicht meldet sich @jechri dazu nochmals.

Poste bitte Deine Erkenntnis hier.

Grüsse und viel Erfolg
szonic
 

jechri

Ist oft hier
Registriert
14. November 2009
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
9
Punkte
38
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Hast du es schon mit dem Bluepanel probiert (wie oben beschrieben)? Was steht da bei HDD?
"Mounted device dev/sdb" Wenn das nicht steht:agree:, drücke einmal unmounted und dann mounted. Hat bei mir funktioniert
 
OP
OP
R

Raverking1

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Punkte
28
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Hallo!
Bei mir steht Actually mounted device /dev/sdb1
 

jechri

Ist oft hier
Registriert
14. November 2009
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
9
Punkte
38
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Wenn man die blaue Taste drückt, kommt ja ein Menü mit: Festplatte
System
Addon,...
Im Festplattenmenü gibt es ein paar Einstellungen für die HDD. Probier mal die Einstellungen mit use sdparm und dann mounte neu
 
OP
OP
R

Raverking1

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Punkte
28
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Habe ich gemacht aber auch leider kein Erfolg.
Habe jetzt das Image auch nochmal neu geflasht.
Keine Änderung.
Wenn ich auf das Festplatten Menü gehe.
Dann auf den Punkt Zeige Platz auf der Festplatte.
Wird mir immer der interne Flash Speicher gezeigt.
Da muss man doch irgendwas umstellen bzw. einen anderen Pfad eingeben können.
 

jechri

Ist oft hier
Registriert
14. November 2009
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
9
Punkte
38
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Wie beschrieben vorher, bei mir war genau der gleiche Fehler mit meiner Festplatte! Habe neinmal unmounted und dann neu mountet gedrückt und es hat dann gepasst. Habe dann bei zeige freien Festplattenspeicherplatz anzeigen nachgeschaut und die Festplatte wurde angezeigt.
Kann dir sonst nicht mehr weiterhelfen.

Hat so bei mir funktioniert "SORRY"
 
OP
OP
R

Raverking1

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Punkte
28
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Okay!
Aber trotzdem vielen Dank!
 
OP
OP
R

Raverking1

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
8
Punkte
28
AW: PKT Image wie auf USB-Stick aufnehmem?

Hallo!

So ich habs jetzt geschafft.
Mein Fehler war, dass ich das gratis Programm "Patition Wizard" zum formatieren mit ext3 genommen habe.
Heute habe ich Gparted genommen, mit ext3 formatiert und Datenträgerbezeichnung RECORD.
Das angesteckt im BluePanel gemountet und siehe da,es geht alles.
Herzlichen Dank für euere Unterstützung und vorallem an jechri.
:good::good::emoticon-0168-drink:emoticon-0167-beer:
 
Oben