Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Pingulux oder Coolstream ZEE?

-Gast-

Ist gelegentlich hier
Registriert
17. Juni 2010
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Punkte
26
Hallo!

Ich kann mich nicht entscheiden. Hätte gern einen Linux-Reciever (der guten alten DBOX-Zeiten wegen...) und weiß nicht, was ich nehmen soll.

Welchen dieser 2 würdet ihr nehmen? Leider gibt es über den ZEE so gut wie nichts, er hat aber schon mal mehr an (brauchbaren) Anschlüssen.

Wichtig wären mir gute Umschaltzeiten sowie die Unterstützung von HD+ (wenn auch inoffiziell), sowie eine gute Aufnahmenfunktion.

Gibt es in der Preisklasse (UNTER 200€) noch andere Alternativen? Danke!
 

Amnesix

Elite Lord
Registriert
11. März 2010
Beiträge
4.513
Punkte Reaktionen
2.840
Punkte
373
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Alternativen wirst du unter 200€ wahrscheinlich keine finden.

Ich würde dir zur Coolstream Zee raten.

Vor allem wenn du ein DBox2 Fan bist und du dich mit dieser auskennst. Denn auf der Coolstream läuft Neutrino, wie du es von der DBox gewohnt bist.

Auch die Ausstattung der Coolstream ist gut.

Wenn du etwas mehr ausgeben möchtest, dann könntest dir mal noch die Vu+ Solo anschauen. Die kann ich absolut empfehlen.
 
OP
OP
G

-Gast-

Ist gelegentlich hier
Registriert
17. Juni 2010
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Punkte
26
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Wie ists denn mit der Community? Bei welchem Reciever kann man mehr für die Zukunft erwarten? Ich sehe gerade für den Coolstream gibts teilweise schon Images mit bekannt klingenden Namen, wird das beim Pingulux auch kommen, bzw. ist die Edision-Gemeinde evtl schon größer, oder kompatibel?
 

Amnesix

Elite Lord
Registriert
11. März 2010
Beiträge
4.513
Punkte Reaktionen
2.840
Punkte
373
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Keine Ahnung, kann ich dir nicht sagen, wie der Support beim Edision ist.

Aber ich denke, dass du vom Support her mit der Coolstream wesentlich besser fährst, da es der einzige Linuxreceiver mit Neutrino ist und Neutrino eine große Fangemeinde hat.
 

mitschke

Board Guru
Registriert
5. März 2008
Beiträge
1.388
Punkte Reaktionen
371
Punkte
243
Ort
Linux-User-Team
OP
OP
G

-Gast-

Ist gelegentlich hier
Registriert
17. Juni 2010
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Punkte
26
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Was ist eigentlich der Unterschied zur Neo? Ich hätte lieber ne Klappe vor den Slots. Leider ist die Neo so viel teurer. Liegt das nur an der Festplattenvorbereitung?
 

jonny-do69

Hacker
Registriert
31. März 2008
Beiträge
340
Punkte Reaktionen
50
Punkte
28
Ort
nahe Riesa / Sa.
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Naja, neben der Möglichkeit eine interne HDD zu verbauen gibt es noch den CI-Slot u. das Display sowie einen Scart-Anschluß!
Bei mir läuft auch die ZEE, und obwohl ich keine DBox hatte funzt alles wunderbar! Sehr, sehr zufrieden :ja
 
OP
OP
G

-Gast-

Ist gelegentlich hier
Registriert
17. Juni 2010
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Punkte
26
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Zu der Klappe: Wenn du mal kleine Kinder hast die neugierig alles rausziehen und auf belastbarkeit testen, was nicht niet und nagelfest ist und ihnen auffällt, denkst du anders :emoticon-0144-nod:
 
OP
OP
G

-Gast-

Ist gelegentlich hier
Registriert
17. Juni 2010
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Punkte
26
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Ja, schon, aber erst, wenn sie mitbekommen haben, dass man da aufmachen kann :)

Seis drum, hab die Coolstream jetzt bestellt.
 
OP
OP
G

-Gast-

Ist gelegentlich hier
Registriert
17. Juni 2010
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Punkte
26
AW: Pingulux oder Coolstream ZEE?

Box kam heute an.
Was gleich auffiel:

Die schrauben, die die Anschlüsse für die F-Stecker halten, waren nicht ganz angezogen (bzw lose) und das Garantiesiegel war bereits durchgeschnitten (nicht gerissen oder so, sondern glatt durch)

Ist das so üblich?
 
Oben