Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

ovpn - anleitung für debian?

Dieses Thema im Forum "Root / Vserver Server Sicherheit" wurde erstellt von randyh, 11. April 2012.

  1. randyh
    Offline

    randyh Hacker

    Registriert:
    1. März 2009
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi

    ich würde nach einigen Berichten gerne ovpn verwenden. Hat jenand evtl. eine Anleitung oder so für mich?
    Ich hatte bereits einen Monatsaccount - aber habe es nicht hinbekommen :(

    besten dank

    viele Grüße
     
    #1
  2. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.242
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du musst doch nur das openvpn deamon installieren und anschleißend die openvpn.conf bearbeiten. In der openvpn.conf kommt der komplette Inhalt von deinem Anbieter rein...
     
    #2
  3. randyh
    Offline

    randyh Hacker

    Registriert:
    1. März 2009
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    also ich installiere auf dem ipc openvpn - und kopiere den Inhalt rein. Und sonst nix? Es muss doch imho irgendwo eingestellt werden, dass er die Verbindung immer neu aufbaut, nach der Zwangstrennung usw.?!
     
    #3
  4. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.242
    Punkte für Erfolge:
    113
    Auf dem IPC??? Dir ist aber schon klar was IPC ist???

    Also du gehst her, machst mit putty eine SSH Verbindung auf und gibst folgendes ein:

    apt-get update && apt-get install openvpn

    anschließend steht dir im Ordner /etc/openvpn eine openvpn.conf zur Verfügung.

    Diese modifizierst du mit einem linux-fähigem Editor, am besten direkt mit putty (nano)

    nano /etc/openvpn/openvpn.conf

    dort den Inhalt rein und nicht vergessen die Zertifikate auf dem Server zu kopieren ;-)
     
    #4
  5. keyt0st3r
    Offline

    keyt0st3r Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Ingenieur
    Ort:
    Im Ruhrpott
    Jenachdem was du für einen Anbieter hast, stellen die dir auch den kompletten Kram zur Verfügung!
    Beispielsweise ovpn.to.

    Eigentlich kann man da nicht viel falsch machen.
     
    #5

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.