Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Oscampaket

Kasi1000

Newbie
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
2
Erhaltene Reaktionen
0
Hallo ich bräuchte mal eure Hilfe !
Nachdem ich mich durch die Foren gelesen habe, habe ich meine Käthe (UFS922) tatsächlich mit einem BP Neutrino Image bestückt . Obwohl ich seit Dbox Zeiten nichts mehr gemacht habe :emoticon-0126-nerd:.
Wie bekomme ich denn jetzt ein Oscam auf die Box und woher ? Beim Howto konnte ich nur eine Anleitung finden die CCCam mit Oscam verbindet. I
n der Database habe ich nicht gefunden bzw. vermeidlich nichts gefunden.

Hat jemand einen Tip für einen mittlerweile (wieder) newbie.

Gruss Kasi
 

f01

Freak
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
271
Erhaltene Reaktionen
111
AW: Oscampaket

Moin,

kenne diesen Resi zwar net aber Google sagt ist wohl ein SH4 verbaut.
Also würde ich hier nach ner passenden oscam suchen:
https://www.digital-eliteboard.com/downloads/654-oscam/


Sinnvoll ist auch ne feste IP zu vergeben:

Menü / Einstellungen / Netzwerk / DHCPaus/ deine IP Adressen eintragen / zuweisen...


mit FTP-Prog dann die Dateien auf die Box bringen....

oscam nach var/emu (Rechte auf 755 setzen)
oscam keys + configs packst du nach var/keys.

Dann oscam im Resimenü aktivieren...

Menü / BPanther Extras / EMU Auswahl / oscam / Einstellungen aktivieren.

Keine Ahnung obs klappt, wie gesagt kenn weder die Box noch das Image - google war schuld :P


LG
 

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: Oscampaket

Hi,

Sinnvoll ist auch ne feste IP zu vergeben:

Menü / Einstellungen / Netzwerk / DHCPaus/ deine IP Adressen eintragen / zuweisen...
da stimme ich dir voll und ganz zu, aber!
Sinnvoller ist es dies über den Router zu bewerkstelligen. Zumindest bei den Modellen von AVM kann man es einstellen, dass dem Client immer per DHCP die selbe IP zugewiesen wird.
Wenn das auf der Client Seite eingestellt wird kann dies beim Router mit seinem DHCP zu Problemen führen, wenn z.B. die IP dann auch per DHCP zugeweisen wird und es soll auch User geben die das mit der richtigen IP und was noch so dazu gehört nicht so richtig auf die Reihe bekommen (will hier jetzt aber niemanden zu nahe treten).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: f01
Oben