Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

  • Derzeit stellt SKY die Verschlüsselung um, wonach alle V13 Karten nicht mehr hell werden. Dies nutzen derzeit vermehrt Betrüger aus, welche euch überzeugend mitteilen, dass es eine Lösung gibt. Diese Lösung kostet Geld, welches Ihr am besten mit Bitcoin überweisen möchtet. Von dem Betrüger werdet Ihr im Anschluss nix mehr hören. Wenn es eine Lösung gibt, werden wir euch darüber informieren!!!!!

OScam (1.20-unstable_svn) + MEO PT

bjoerns18

Newbie
Registriert
27. Januar 2010
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
23
Hallo Leute,

heute ist meine zweite Easymouse 2 angekommen. Zurzeit habe ich eine v14 mit der Easymouse am laufen. Parallel dazu läuft ein Smargo mit der Meo PT (Vergleichbar mit einer Seca V10). Angeschlossen ist alles an einem Igel auf dem Debian + IPC läuft. Nun wollte ich aber den Smargo durch die zweite Easymouse ersetzten.

Leider möchte die Karte aber einfach nicht mit der Easymouse funktionieren.


Jumper-Einstellungen der Easymouse


Oben;Unten;Unten;Der 4. müsste dann ja egal sein


OScam.server
[reader]
label = meo
enable = 1
protocol = mouse
device = /dev/emmeo
caid = 0100
detect = cd
group = 3
emmcache = 1,3,2
lb_weight = 200


Alles was der Log her gibt:
  • r meo [mouse] THIS WAS A FAILED START ATTEMPT No 1 out of max alloted of 1
  • r meo [mouse] card initializing error

Mit dem Smargo funktioniert alles ganz normal. Achso ich weiß nicht ob es wichtig ist, aber den Reader habe ich natürlich über IPC uDev eingehängt.


Ich bin langsam am verzweifeln..



Euch ein schönes Wochenende,

lg. bjoerns18
 

nelo3

Newbie
Registriert
17. Februar 2016
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
23
AW: OScam (1.20-unstable_svn) + MEO PT

etwas Hilfe?
hat jemand die richtigen Einstellungen?
 

incognito

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. Mai 2011
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
11
Erfolgspunkte
28
AW: OScam (1.20-unstable_svn) + MEO PT

versuch so
[reader]
label = miau
protocol = mouse
device = /dev/ttyUSB0
services = meocard
caid = 0100
detect = cd
mhz = 540
cardmhz = 2700
ident = 0100:005211,005221,005225
group = 1
emmcache = 1,3,2,0
blockemm-unknown = 1
lb_weight = 300
auprovid = 000100
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

futurox

Newbie
Registriert
7. Februar 2010
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
AW: OScam (1.20-unstable_svn) + MEO PT

Hi @all

genau diese Konstellation ... also Easymouse und Meo + Easymouse und ZonTV
krieg das ganze nicht zum laufen

Danke
 

dodo83

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
3. Oktober 2008
Beiträge
34.497
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
32.331
Erfolgspunkte
1.093
Ort
W
AW: OScam (1.20-unstable_svn) + MEO PT

die meisten Karten bevorzugen auch die Schalterstellung 5V,
der erste obere wird halt nur bei NDS Karten verwendet, da diese beide "vertragen"

ansonsten bitte Schalterstellung und Config posten, auch log und OScam Version
 
Registriert
18. Mai 2010
Beiträge
17.609
Punkte Reaktionen
5.172
Erfolgspunkte
1.083
AW: OScam (1.20-unstable_svn) + MEO PT

warum unbedingt smargo ersetzen, wenn es damit läuft ?

smargo ist doch meist bei nds karten nicht unbedingt zu empfehlen,
da ist die v14 in der mouse sicherlich besser aufgehoben
 

janni1

Moderator
Teammitglied
Registriert
3. Mai 2010
Beiträge
6.214
Punkte Reaktionen
8.543
Erfolgspunkte
383
AW: OScam (1.20-unstable_svn) + MEO PT

Hi,
Versuch es mal so und poste ein Log.
[reader]
label = MEO
protocol = mouse
device = /dev/ttyUSB0
mhz = 357
cardmhz = 357
caid = 0100
detect = cd
ident = 0100:005211,005221,005225
group = 1
emmcache = 1,1,2
Mouse dem entsprechend einstellen.

Gruß
janni1
 
Oben