Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Optimuss underline 3in1 - cs378x

dev5fr

Hacker
Mitglied seit
18. August 2013
Beiträge
318
Reaktion auf Beiträge
39
Punkte
28
Hi,

ich wollte einen underline 3in1 mit cs378x anbinden. Das Menü lässt diese Einstellung auch zu, aber irgendwie will das kleine Ding nicht so recht. Es verbindet sich einfach nicht mit dem Server. Ich habe mir die Firmware "optimuss_underline_3in1_1481.abs" runtergeladen und dann auch eingesetzt.

Kann das Ding überhaupt dieses Protokoll?

Gruß dev5fr
 

Pilot

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.843
Reaktion auf Beiträge
26.534
Punkte
163
Hallo,

dieser Receiver ist kein Linux Receiver.
Er kann mit einer gepatchten Firmware arbeite. Nennt sich ILtv. Darin enthalten ist eine alte cccam Version 2.011.
CS 378 kannst du da nicht einstellen.


Mlg Pilot
 
OP
OP
dev5fr

dev5fr

Hacker
Mitglied seit
18. August 2013
Beiträge
318
Reaktion auf Beiträge
39
Punkte
28
Hi Pilot,

ganz genau, ich hab bei ILTV die Firmware runtergeladen und eingesetzt, Version 1481.
Wenn man im Menü auf die Client-Einstellungen vornimmt, steht die ganze Palette an Protokollen zur Auswahl - auch cs378x.

Das heißt, mnn kann die alle Auswählen und die sind gar nicht implementiert!? Ich brech zusammen.

Gruß dev5fr
 

Anhänge

Mitglied seit
11. September 2010
Beiträge
16.385
Reaktion auf Beiträge
31.826
Punkte
163
Hatte mal newcamd/mgcamd, das lief besser als ccam2.011 in verbindung mit V14. Nachteil: newcamd kann nur eine CAID.098C über Client2 (newcamd) alle anderen CAIDs liefen über cccam
Einstellungen im Server waren:
oscam.conf
[newcamd]
port = 31001@098C:000000
serverip = 192.168.178.3
key = 0102030405060708091011121314
keepalive = 1
mgclient = 1

[cccam]
port = 43243

oscam.user (newcamd)
[account]
user = opt
pwd = ich
caid = 098C
uniq = 3
group = 63
cacheex_drop_csp = 1
cacheex_block_fakecws = 1

(für cccam)
[account]
user = opt1
pwd = a0001
uniq = 1
group = 1,2,3,5
Hatte es damals mit hilfe von @gorgone eingestellt.

MfG
 

ultima

DEB König
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
9.009
Reaktion auf Beiträge
3.915
Punkte
163
Der kann aber CCcam und Newcamd Client. Zu cs378x kann ich nichts sagen.
 

Pilot

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.843
Reaktion auf Beiträge
26.534
Punkte
163
@def5r,
brauchst nicht zusammen zu brechen. Besser du bleibst wie du bist.

Hab diesen Receiver lange nicht mehr in der Hand.
Kann dir mit CS 357 da nicht weiter helfen.
Hab es nie benutzt bei diesem Receiver.
Mit Linux Receiver schon.


Mlg Pilot
 
OP
OP
dev5fr

dev5fr

Hacker
Mitglied seit
18. August 2013
Beiträge
318
Reaktion auf Beiträge
39
Punkte
28
Ich danke Euch. Werde dann cccam nutzen, obwohl ich es eigentlich abschaffen wollte. Das Leben ist keine Pralinenschachtel ;-)
 

dodo83

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
31.807
Reaktion auf Beiträge
27.569
Punkte
163
das cs378x Menü sieht eher nach einer N-line aus mit dem DES Key
 
OP
OP
dev5fr

dev5fr

Hacker
Mitglied seit
18. August 2013
Beiträge
318
Reaktion auf Beiträge
39
Punkte
28
Wofür dieser DES Key ist verstehe ich gar nicht. Ist egal welches Protokoll ich auswähle, man kann immer einen Key eintragen - sicher ist sicher :eek:
 

ultima

DEB König
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
9.009
Reaktion auf Beiträge
3.915
Punkte
163
Diesen Deskey braucht man wenn man Newcamd/Mgcamd benutzt.
Kann der überhaupt CCcam, steht das im Protokol. CCcam braucht keinen Deskey.
 
Mitglied seit
11. September 2010
Beiträge
16.385
Reaktion auf Beiträge
31.826
Punkte
163
Den braucht man nicht beachten. Nur bei newcamd muss man ihn eintragen.

MfG
 
Oben Unten