Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Opticum plötzlich aus / startet, wann er will

OneT0

Ist gelegentlich hier
Registriert
7. Februar 2011
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
10
Punkte
8
Hi,

die Probleme mit dem Opticum Receivern lassen mich nicht los. Gerade eben, gemütlich beim fernsehen ging plötzlich der Receiver aus und am TV stand "Kein Signal". Verwundert stand ich erstmal da.. hab gleich den Receiver restartet etc.. Es erscheint zuerst immer 00:00.. dann irgendwann (wann es eben will) steht am Display "On". Mit etwas glück, ging er jetzt ca. 2 mal an. Hab dann sofort neugeflashed. Aber leider kein erfolg..

Jetzt geht er gar nicht mehr an und bleibt bei "On" stehen.

Hat jemand schonmal sowas erlebt? Bzw. weiß jemand um Rat?

Sonst schick ich das Gerät zurück, da ich noch 3 Tage widerrufsrecht hab.


Version 1.3.37 war drauf und Bootloader 1.1.5 (glaube ich).. Davor hatte ich die 1.3.40 drauf, aber aufgrund der Asynchronität musste ich downgraden.

Dank euch schon mal!
 

Holzwurm0101

Best Member
Boardveteran
Registriert
25. November 2007
Beiträge
7.010
Punkte Reaktionen
2.988
Punkte
383
Ort
im Norden
AW: Opticum plötzlich aus / startet, wann er will

flash ihn mal mit älterer FW
ich hab die Link ist nicht mehr aktiv.
und bisher keine Probleme....
 
L

Labertasche

Guest
AW: Opticum plötzlich aus / startet, wann er will

Schau mal im Menü unter automatische Abschaltung/Timer ist sicherlich eingeschaltet!!:emoticon-0103-cool:
 
OP
OP
O

OneT0

Ist gelegentlich hier
Registriert
7. Februar 2011
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
10
Punkte
8
AW: Opticum plötzlich aus / startet, wann er will

Hab jetzt leider das Problem, dass der Receiver gar nich mehr startet (nach erfolgreichem Flashvorgang von 1.3.37).. da steht jetzt nur "ON" auf dem Display. Auch über RS232 lässt er sich nicht mehr flashen.. also wird gar nicht erkannt :/ (Transfer data failed.. )

EDIT: Ist ne Sat Box
 

Holzwurm0101

Best Member
Boardveteran
Registriert
25. November 2007
Beiträge
7.010
Punkte Reaktionen
2.988
Punkte
383
Ort
im Norden
AW: Opticum plötzlich aus / startet, wann er will

hmmm...kann normal nicht sein beim seriellen...
hatte mal das Problem das der Upload bei 40% stehen blieb..erst mit einem alten Läppi gings dann.

Versuch mal mit dem Loader
 
OP
OP
O

OneT0

Ist gelegentlich hier
Registriert
7. Februar 2011
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
10
Punkte
8
Tut sich leider nichts.. "Transfer Data failed" :/

Hab das Upgradetool runter geladen, die .abs Datei von oben. COM1 ausgewählt, all sw + bootloader, upgrade.. dann auf next. Jetzt den Receiver angeschalten per Netzschaltertaste, gewartet.. und wieder die Fehlermeldung.

Probier es gleich, ob es an nem anderen Opticum Receiver (vom wohnzimmer) geht..aber ich glaub, es wird gehen und der fehler liegt an meinem receiver -.-

Mit dem Lamminator erhalt ich das hier:

Öffne Serialport..
Synchronisiere Port..
Ziel nicht Verbunden oder im Fehlerstatus !

Edit: Sag ich ja, der Opti vom Wohnzimmer geht einwandfrei zu flashen -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzwurm0101

Best Member
Boardveteran
Registriert
25. November 2007
Beiträge
7.010
Punkte Reaktionen
2.988
Punkte
383
Ort
im Norden
AW: Opticum plötzlich aus / startet, wann er will

Hmmm wenn der andere geht und dieser nicht dann ist was im "Dutten"
 
OP
OP
O

OneT0

Ist gelegentlich hier
Registriert
7. Februar 2011
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
10
Punkte
8
AW: Opticum plötzlich aus / startet, wann er will

Ich schick den jetzt zurück.. kann mir jemand nen anderen guten HD Receiver empfehlen? natürlich cs-fähig ;)

Preis: max 150€
 
Oben