Österreich: ORF mit historischem Marktanteilstief

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Ranger79, 3. Juni 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Österreich: ORF mit historischem Marktanteilstief
    Der Österreichische Rundfunk (ORF) verzeichnete im Mai mit seinen beiden TV-Sendern einen KaSat-Marktanteil (Marktanteil in den Kabel- und Satellitenhaushalten) von 35,2 Prozent und rutschte damit auf den niedrigsten Wert seiner Geschichte. Das berichtet Mediabiz. Im Mai vergangenen Jahres hatte der Wert noch bei 36,6 Prozent gelegen. ORF 1 erzielte dabei einen Marktanteil von 13,4 Prozent und konnte mit der Siegerbekanntgabe von "Dancing Stars" (981.000 Zuschauer / MA: 47 Prozent) auch die meistgesehene Sendung außerhalb von aktuellen Formaten für sich verbuchen. ORF 2 erzielte im Mai einen KaSat-Marktanteil von 21,9 Prozent. Insgesamt erzielte der ORF im Mai einen Marktanteil von 37,8 Prozent, davon 14,6 Prozent im ersten und 23,2 Prozent im zweiten Programm. www.orf.at


    Mi, 03. Jun 2009
    Q: satnews
     
    #1
  2. Urlauber
    Offline

    Urlauber Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Österreich: ORF mit historischem Marktanteilstief

    Is eh kloar das den Mist kana mehr schau'n wü!
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.