Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk Octagon SF1018 HD V13 Karte

Dieses Thema im Forum "OCTAGON SF-908G, SF918, SF1008, SF1018, SF1028" wurde erstellt von anybody99, 8. Januar 2014.

  1. anybody99
    Offline

    anybody99 Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    für obigen receiver und karte verwendete ich immer die neueste mcas version, damit der kartenleser meine sky karte entschlüsseln kann. Da nun das octag**-forum nicht mehr erreichbar ist gibt es wohl auch keine neueren Versionen mehr. Zudem habe ich immer wieder Pixelfehler auf den hd-sendern.

    Ich bräuchte einfach ein Tool welches meine V13 sky karte am vernünftigsten entschlüsseln kann?

    Danke schon mal
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2014
    #1
  2. Bug1303
    Offline

    Bug1303 Ist oft hier

    Registriert:
    12. November 2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Octagon SF1018 HD V13 Karte

    Nimm eine OsCam.
    Damit hast Du keine Sorgen mehr.
     
    #2
    anybody99 gefällt das.
  3. anybody99
    Offline

    anybody99 Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Octagon SF1018 HD V13 Karte

    danke für deine Antwort. Weißt du welche Version ich da nehmen soll welche stabil läuft und die Karte entschlüsselt? Kenn mich nur mit Installation via plugin auf nem usb stick aus ^^ Danke
     
    #3
  4. heckentoni
    Offline

    heckentoni Newbie

    Registriert:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Octagon SF1018 HD V13 Karte

    Hi anybody,

    Pummelchen hat hier zwei Oscam Plugins (incl. Emu) aus der DB verlinkt. Da ich Probleme mit aktuelleren MCAS Versionen hatte, habe ich diese auch mal probiert. Das Prinzip ist das Gleiche: Plugin Ordner auf USB-Stick und dann installieren. Danach läuft eigentlich schon alles.
    Bei beiden kommt es bei mir allerdings zu langsameren Umschaltzeiten bei verschlüsselten Sendern, wobei der Imod einen Tacken schneller ist. Da lässt sich allerdings noch etwas optimieren... (Oscam ist halt etwas mächtiger als die MCAS-Plugins).

    Vlt. für dich noch interessant:
    Wirf doch mal eine Suchmaschine mit 'fortisclub fileemulator' an! Auch ohne Russisch-Kenntnisse dürftest du was passendes finden.
    ... und wenn du keine Probleme feststellen kannst (siehe mein Thread) dann meld dich doch mal bitte.

    Gruss,
    Toni
     
    #4

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.