Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Spielekonsolen Nintendo 3DS - Kaum veröffentlicht schon gehackt


Nintendos neue 3DS feierte am gestrigen 26. Februar 2011 ihre Martkeinführung in Japan. Kaum steht das Konsolen-Handheld in den Händlerregalen, schon vermelden die ersten Stimmen, die Marktneuheit sei gehackt worden. Tatsächlich ist nun ein kurzes Video erschienen, auf dem ein Spiel mithilfe einer R4-Flashkarte zum Laufen gebracht wird.

3351298878490.jpg


Für die Verantwortlichen von Nintendo hat die Martkeinführung der neuen Nintendo 3DS zwei Gesichter. Zunächst die frohe Botschaft: In Sachen Verkaufszahlen hat die neuen Handheld-Konsole einen spektakulären Start hingelegt. Am ersten Verkaufstag der Nintendo 3DS in Japan ist das Startkontigent von 400.000 Exemplaren binnen weniger Minuten über den Ladentisch gegangen. Der Anstum auf die tragbare Spielkonsole war so groß, dass die Verkäufer ihre Kunden nur mit im Vorfeld ausgestellten Verkaufstickets in Schach halten konnten. Nintendo ließ die Korken knallen, doch es dauerte nicht lange, bis die Stimmung aufgrund einer Hiobsbotschaft in den Keller ging.

Keine 24 Stunden dauerte es, bis es Softwarepiraten gelang, die Schutzvorrichtung des Nintendo DS-Nachfolgers auszuhebeln. Wie ein kurzes Video beweist, lassen sich auch auf der Nintendo 3DS Flashkarten wie das R4-Modul zum Einsatz bringen. Im Klartext bedeutet dies, dass illegale Kopien auf der Konsole verwendet werden können

Bevor sich Filesharer die Hände reiben, gilt es einen Umstand zu beachten. Noch wurde mit Hilfe der Flashkarte kein schwarzkopierter 3DS-Titel zum Laufen gebracht, sondern "nur" ein älterer DS-Titel von der Vorgänger-Generation. Da die neue Konsole jedoch Flashkarten prinzipiell unterstützt, ist es Expertenaussagen zufolge nur eine Frage der Zeit, bis Nintendos 3DS vollständig gehackt wird.

Der neue Nintendo 3DS wird in Europa ab dem 25. März mit 25 Starttiteln auf den Markt kommen. Rund 250 Euro soll die Konsole kosten.

Quelle: Gulli
 
Oben