Sonstige Anbieter Neue russische Plattform über Eutelsat-Satelliten

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 23. Februar 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.348
    Zustimmungen:
    16.767
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Neue russische Plattform über Eutelsat-Satelliten

    Der russische Konzern New Media Legend, der Satellitenverbindungen für Pay-TV-Plattformen und -Kanäle bereitstellet, hat den Eutelsat-Satelliten 36 Grad Ost für sein neues Angebot "Scene" gewählt.

    Die neue Broadcasting-Plattform "Scene" soll mit russischen und internationalen Kanälen die NTV-Plus- und Tricolor-TV-Plattformen erweitern. Dafür wird der russische Konzern zwei Transponder auf dem Eutelsat-Staelliten nutzen, teilte der Satellitenbetreiber am Mittwoch mit.

    Über sieben Millionen Haushalte bis hin zum Ural nutzen bereits den Satelliten 36 Grad Ost für den Empfang der NTV-Plus- und Tricolor-TV-Plattformen. Über "Scene" werden weitere Sender, unter anderem NHK World TV und Europa Plus TV, verfügbar sein.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.