Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

PayTV MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

Dienstag, den 01. Februar 2011 um 00:00 Uhr IMG RemovedNach massiver Kritik, die Musik zu vernachlässigen, startet der Sender MTV am heutigen Dienstag einen reinen Musikkanal. MTV Brand New zeigt ohne Werbeunterbrechung nur entsprechende Video-Clips, geht damit in Konkurrenz zu Anbietern wie Deluxe Television. Zu sehen ist das Programm allerdings nur im Bezahlfernsehen, das Programm sei das "einzige reine Musikprogramm in Deutschland, das auch hierzulande produziert werde, erklärte eine MTV-Sprecherin. Seit Jahresbeginn muss auch für den Mutterkanal MTV bezahlt werden. Kritiker monieren schon lange, dass dort zu viele Dokus und Trash-Shows gezeigt würden und die Musik zu kurz komme.
Zusätzlich zur Telekom wird auch Kabel Deutschland (KDG) MTV Brand New aufnehmen. Insgesamt hat MTV in Deutschland im Bereich Musik acht Spartenkanäle am Start: MTV Hits, MTV Dance, MTV Music, MTV Rocks, MTVN-HD, MTV Brand New, VH1, VH1 Classic. Sie sind alle nur im Pay-TV verfügbar und werden bis auf den Muttersender und MTV Brand New in England produziert.
Bei MTV Brand New sind unter anderem die Formate "Brand New's Most Wanted", "Future Hits" und "Trendpool" von Montag bis Sonntag mehrmals täglich zu sehen. Dort werden aktuelle Songs, vermeintlich künftig Hits und angebliche Musiktrends abgenudelt.

Programm MTV Brand New:

"Brand New's Most Wanted"
Montag bis Sonntag, 06.00 – 07.30 Uhr, 09.00 – 10.30 Uhr, 12.00 – 13.30 Uhr, 15.00 – 16.30 Uhr, 18.00 – 19.30 Uhr, 21.00 – 22.30 Uhr, 0.00 – 01.30 Uhr
"Future Hits"
Montag bis Sonntag, 07.30 – 09.00 Uhr, 10.30 – 12.00 Uhr, 13.30 – 15.00 Uhr, 16.30 – 18.00 Uhr, 22.30 – 0.00 Uhr, 03.00 – 06.00 Uhr
"Trendpool"
Montag bis Sonntag, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr, 01.30 – 03.00 Uhr

Quelle: sat+kabel
 

storozenko

Freak
Registriert
25. Oktober 2008
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
100
Erfolgspunkte
103
Ort
isle of men
AW: MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

Schade, das der Sender nich bei Sky dabei ist.......
 

Bender3k

Hacker
Registriert
30. September 2008
Beiträge
340
Punkte Reaktionen
71
Erfolgspunkte
88
AW: MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

Hm, find den Sender nich ?!
 
Registriert
23. Mai 2008
Beiträge
3.574
Punkte Reaktionen
4.121
Erfolgspunkte
373
AW: MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

gibt es bei telekom !
 
H

hansfallada

Guest
AW: MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

Da steht aber auch was von KDG, auf 23,5° ist der Sender auch nicht zu finden....
In letzter Zeit bleiben die guten Sachen den Sat-Zuschauern vorbehalten..... TNT HD, Syfy HD, MTV Brand New..... sehr seltsam....
 

Bender3k

Hacker
Registriert
30. September 2008
Beiträge
340
Punkte Reaktionen
71
Erfolgspunkte
88
AW: MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

Also TNT HD und Syfy HD bekomme ich über 23,5 und über Kabel rein, nur MTV Brand New noch nich


Gruß

Bender3k
 
H

hansfallada

Guest
AW: MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich

Ja, sicher - das ist aber für die Zuführung in die Kabelnetze gedacht;)
Geh mal zu KD und sage du möchtest ne Karte, empfängst über 23,5° - die husten dir was...:))

MTV Br. N. offensichtlich doch nur via T-Com, und da machen die einen Wind drum.
 
OP
josef.13

josef.13

Moderator
Teammitglied
Registriert
1. Juli 2009
Beiträge
22.393
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
29.247
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Sachsen
AW: MTV Brand New startet - Musiktrends 24 Stunden täglich


  • Noch kein Starttermin für MTV Brand New bei Kabel Deutschland


Digital-TV-Kunden von Kabel Deutschland müssen sich noch gedulden, um den neuen Musiksender MTV Brand New zu empfangen. Für den werbefreien Bezahlableger, der rund um die Uhr ausschließlich Musik ausstrahlt, steht noch kein Aufschalttermin fest.

<dl class="csc-textpic-image csc-textpic-firstcol csc-textpic-lastcol google-anzeige"><dt> "Kabel Deutschland und MTV Brand New befinden sich in Gespräch bezüglich einer Einspeisung des Senders ins Kabelnetz. Sobald ein Einspeisevertrag geschlossen wurde, werden wir dies zusammen mit MTV Brand New bekanntgeben", sagte Kabel-Deutschland-Sprecher Marco Gassen am Mittwochvormittag auf Anfrage von DIGITAL
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
.
</dt></dl>

Ende Januar hatte MTV in einer Pressemitteilung die Aufschaltung bei der IPTV-Plattform Entertain der Deutschen
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
pünktlich zum Sendestart m 1. Februar angekündigt und lediglich vage auf Gespräche mit weiteren Plattformbetreibern verwiesen. In einer Meldung der Nachrichtenagentur dpa war anschließend unter Berufung auf einen Sprecher von MTV in Berlin explizit auch eine Verbreitung über Kabel Deutschland erwähnt worden.

Der Betreiber Viacom spricht bei MTV Brand News vom "ersten reinen Musiksender für Deutschland". Sieben Tage die Woche, 24 Stunden täglich sollen "die angesagtesten Clips und heißesten Trends" ohne Unterbrecherwerbung zu sehen sein. Das Bezahlangebot präsentiert mit "Brand New's Most Wanted", "Future Hits" und "Trendpool" von Montag bis Sonntag mehrmals täglich drei unterschiedliche Clipstrecken.

Die drei Sendeformate sollen die aktuellsten Songs, zukünftigen Hits und vielversprechendsten Musiktrends widerspiegeln, hieß es. Für die "Most Wanted"-Charts würden von der Musikredaktion in Berlin täglich die relevantesten Plattformen aus den Bereichen Video, P2P und
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
im Hinblick auf die beliebtesten Musikgenres der Zielgruppe analysier

Die Playliste "Future Hits" zeige schon "heute das, was morgen in den Charts ist", so MTV weiter. "Trendpool" schließlich entpuppt sich als Talentschmiede. Hier will sich der Sender nach eigener Darstellung authentischen und wegweisenden Videos fernab von Mainstream widmen und damit "Akzente in Sachen Musikkompetenz" setzen.


Seit dem 1. Januar 2011 ist der deutsche Muttersender MTV im Rahmen eines Strategiewechsels ins Pay-TV abgewandert und exklusiv im Abonnement bei Kabel Deutschland, Sky, Unitymedia, Kabel BW, Netcologne und Eutelsat Kabelkiosk sowie auf der IPTV-Plattform Entertain der Deutschen Telekom zu sehen.

Quelle: Digitalfernsehen
 
Oben